News
 

Politik befürchtet weitere Enthüllungen zu Neonazi-Mordserie

Berlin (dpa) - Auch eineinhalb Wochen nach Aufdeckung der Neonazi-Mordserie rätseln die Sicherheitsbehörden über das gesamte Ausmaß der rechtsextremistischen Verbrechen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich befürchtet, dass die kriminellen Netze im braunen Milieu größer und gefährlicher sind, als bislang angenommen. Vor den Krisenberatungen morgen mit den Geheimdiensten im Bundestags-Innenausschuss wächst der Druck auf den Thüringer Verfassungsschutz. Laut «Spiegel» und «Focus» geht dieser inzwischen von etwa 20 Terror-Unterstützern aus.

Extremismus / Kriminalität
20.11.2011 · 18:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen