KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Politbarometer: Union mit leichten Verlusten

Berlin (dts) - Die Union muss in der Wählerstimmung leichte Verluste hinnehmen. In der Sonntagsfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer verlor die CDU/CSU einen Punkt und würde auf 32 Prozent kommen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. Die SPD liegt unverändert bei 31 Prozent, die FDP käme erneut auf 5 Prozent.

Die Linkspartei würde 10 Prozent der Stimmen erreichen. Die Grünen verbesserten sich um einen Punkt auf 17 Prozent, ihr bisher höchster Wert im Politbarometer. Die sonstigen Parteien zusammen lägen unverändert bei 5 Prozent. Die Liste der zehn wichtigsten Politikerinnen und Politiker wird weiterhin von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg angeführt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Frank-Walter Steinmeier und Ursula von der Leyen.
DEU / Parteien / Wahlen
10.09.2010 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen