News
 

Politbarometer: Rot-Grün legt zu, aber keine Mehrheit

Berlin (dpa) - SPD und Grüne im Bund legen im neuen ZDF-Politbarometer zu, kommen aber nicht auf eine eigene Mehrheit. In der Umfrage verbessert sich die SPD im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 31 Prozent, die Grünen legen ebenfalls einen Punkt auf 14 Prozent zu. Die Union bleibt stärkste Kraft. CDU/CSU können etwas auf 36 Prozent zugewinnen. Die FDP wäre mit unverändert 4 Prozent nicht mehr im Bundestag vertreten. Damit hätte auch Schwarz-Gelb keine Regierungsmehrheit mehr. Die Piratenpartei kommt nur noch auf 7 Prozent und die Linke verharrt bei 5 Prozent.

Parteien / Umfragen
25.05.2012 · 11:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen