News
 

Polit-Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea

Die undatierte Aufnahme zeigt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il (sitzend) umgeben von Militärs.
Seoul (dpa) - Nach monatelanger Eiszeit hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il den Wunsch nach besseren Beziehungen zu Südkorea geäußert. Bei einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten überbrachte eine Delegation hochrangiger Funktionäre aus Nordkorea eine mündliche Botschaft von Kim. Nähere Einzelheiten sind nicht bekannt. Mit einem Trauerstaatsakt in Seoul nahm Südkorea unterdessen Abschied von dem am Dienstag gestorbenen früheren Präsidenten und Friedensnobelpreisträger Kim Dae Jung.
Konflikte / Südkorea / Nordkorea
23.08.2009 · 12:34 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen