News
 

Polenz kritisiert Quadriga-Preis für Putin

Berlin (dpa) - Die Auszeichnung von Russlands Regierungschef Putin mit dem deutschen Quadriga-Preis stößt im Bundestag auf Kritik. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Polenz, sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung», Putin habe Russland nur wirtschaftlich weiterentwickelt, nicht aber die Rechtstaatlichkeit und die Verwirklichung der Menschenrechte vorangebracht. Der Quadriga-Preis wird laut Eigendefinition an Vorbilder verliehen, die sich für Aufklärung, Engagement und Gemeinwohl einsetzen.

Auszeichnungen / 3.Oktober / Russland
11.07.2011 · 06:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen