News
 

Polen: Ein Toter und neun Verletzte bei Minenunglück

Warschau (dts) - Im Süden Polens ist bei einem Minenunglück ein Mensch ums Leben gekommen. Das teilte das polnische Bergbauamt am Donnerstag mit. Neun weitere Personen wurden verwundet, drei davon wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ursache des Unglücks sind offenbar zwei Erdbeben der Stärke 4,2, die sich am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe des Ortes Polkowice-Sieroszowice ereigneten. Polnischen Medienberichten zufolge sind damit im Jahr 2010 bereits 17 Bergarbeiter bei Minenunglücken ums Leben gekommen.
Polen / Unglücke
07.10.2010 · 15:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen