News
 

Polanski nicht beim Filmfestival Venedig

Venedig (dpa) - Regisseur Roman Polanski ist nicht zur Präsentation seines neuen Werks beim Filmfest in Venedig gekommen. Das Festival zeigte Polanskis «Carnage», doch der 78-jährige Polanski schickte nur seine Darsteller Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly. Polanski war im vergangenen Jahr schon nicht zur Berlinale gekommen. Damals saß der Regisseur in der Schweiz unter Hausarrest fest. Ihm wurde vorgeworfen, sich 1977 an einer Minderjährigen vergangen und sich dann der US-Justiz entzogen zu haben.

Film / Festivals / Italien
01.09.2011 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen