News
 

Polanski muss bis Montag im Gefängnis bleiben

Genf (dts) - Roman Polanski muss bis mindestens nächsten Montag im Gefängnis bleiben. Das teilte das Schweizer Justizministerium heute mit. Polanski habe die geforderte Kaution in Höhe von drei Millionen Euro bislang noch nicht gezahlt. So könne der 76-Jährige "weder heute, noch am Wochenende" seinen Hausarrest antreten, sagte ein Sprecher der Behörde. Der Filmemacher wurde im September in der Schweiz infolge eines US-Haftbefehls wegen eines 32 Jahre alten Sexualdeliktes festgenommen.
Schweiz / Leute / Justiz
27.11.2009 · 11:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen