News
 

Pokerraub in Berlin vor der Aufklärung

Berlin (dpa) - Der Überfall auf ein Pokerturnier in Berlin steht vor der Aufklärung. Ein 21 Jahre alter Mann stellte sich der Staatsanwaltschaft. Ein Polizeisprecher bestätigte entsprechende Medienberichte. Der 21-Jährige soll zusammen mit drei weiteren Männern bei dem Überfall in einem Luxushotel fast eine Viertelmillion Euro erbeutet haben. Laut «Berliner Morgenpost» stürmten Beamte des Berliner Spezialeinsatzkommandos gestern die Wohnungen weiterer Tatverdächtiger. Die Wohnungen seien aber verlassen gewesen.
Kriminalität / Glücksspiele / Berlin
17.03.2010 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen