News
 

Pokerraub: Drahtzieher festgenommen

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat den mutmaßlichen Drahtzieher des spektakulären Pokerraubs gefasst. Der 31-Jährige wurde in der vergangenen Nacht festgenommen, als er mit seinem Wagen an einer Ampel in Kreuzberg stand. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Insgesamt sind nun sechs mutmaßliche Pokerräuber gefasst. Ihnen wird vorgeworfen, Anfang März ein Pokerturnier in einem Hotel am Potsdamer Platz überfallen und 242 000 Euro erbeutet zu haben.
Kriminalität / Glücksspiele
28.05.2010 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen