News
 

Pokal-Blamage für Mainz

Hamburg (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger FSV Mainz 05 hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals blamiert. Die Rheinhessen verloren beim Viertligisten VfB Lübeck mit 1:2 nach Verlängerung und schieden als erster Club aus dem Fußball-Oberhaus aus. Dagegen zogen Meister VfL Wolfsburg und Vorjahres-Finalist Bayer Leverkusen in Runde zwei ein. Die «Wölfe» gewannen bei SV Wehen Wiesbaden 4:1, die Werkself setzte sich beim SV Babelsberg 03 mit 1:0 durch.
Fußball / DFB-Pokal
31.07.2009 · 23:24 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen