News
 

Pokal-Aus für BVB und Stuttgart

Hamburg (dpa) - Die Bundesligisten VfB Stuttgart und Borussia Dortmund haben sich im DFB-Pokal kräftig blamiert. Nach dem Absturz in der Liga kam für die Stuttgarter auch noch im DFB-Pokal das frühe Aus. Die Schwaben verloren mit 0:1 beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Der BVB unterlag dem Drittligisten VfL Osnabrück mit 2:3. Als einziger Bundesligist hat der 1. FC Köln Grund zur Freude: Die Rheinländer gewannen bei Eintracht Trier mit 3:0. Der FC Augsburg schlug den MSV Duisburg mit 5:0.
Fußball / DFB-Pokal
27.10.2009 · 22:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen