News
 

Pofalla will schnelle Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - Nach dem schwarz-gelben Sieg bei der Bundestagswahl will die CDU mit der FDP eine schnelle Regierungsbildung. Die Koalitionsverhandlungen sollten möglichst in der nächsten Woche beginnen, sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in der ARD. Die FDP sicherte mit dem sensationellen Ergebnis von 14,6 Prozent CDU- Chefin Angela Merkel die Kanzlerschaft in einer schwarz-gelben Koalition. CDU und CSU kamen auf 33,8 Prozent. Die SPD sackte ab auf 23,0 Prozent. Die Linke bekam 11,9 Prozent, die Grünen 10,7 Prozent.
Wahlen / Bundestag / Parteien / CDU
28.09.2009 · 08:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen