News
 

Podolski verärgert über angebliches Interview

Berlin (dts) - Nationalspieler und Neu-Londoner Lukas Podolski ist verärgert über ein angebliches Interview, das der US-Sender ESPN auf seiner Internetseite veröffentlicht hatte. "Hi Leute, ESPN hat heute auf seiner Website ein Interview von mir veröffentlicht, das ich nicht gegeben habe und Passagen beinhaltet, die frei erfunden sind. Also bitte ignorieren", schrieb der 27-Jährige auf seiner Facebook-Seite.

In dem Interview soll sich Podolski über seine Saisonziele beim Premier-League-Verein FC Arsenal und seinen neuen Trainer Arsene Wenger geäußert haben. ESPN hat das Interview inzwischen wieder von seiner Internetseite entfernt. Zur Saison 2012/13 wechselte Podolski vom 1. FC Köln zu den "Gunners".
DEU / Fußball
16.07.2012 · 11:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen