News
 

Podolski nach 1:2-Niederlage in Augsburg: Wir spielen keinen Fußball

Augsburg (dts) - Nationalspieler Lukas Podolski hat im Anschluss an die 1:2-Niederlage seiner Kölner in Augsburg davon gesprochen, dass die "Geißböcke" keinen Fußball spielen würden. Gegenüber dem Fernsehsender Sky erklärte Podolski, dass man "ja 1:2 in Augsburg verlieren" könne, der Aufsteiger habe schließlich "einen guten Lauf". "Aber wir haben keine Zweikämpfe gewonnen, wir spielen keinen Fußball, wir haben keine Tormöglichkeiten", kritisierte der Publikumsliebling, an dem Medienberichten zufolge der FC Arsenal interessiert sein soll.

Am Ende hätte sein Team "verdient verloren", gab Podolski unumwunden zu. Köln steht mit 28 Punkten aus 28 Spielen im Tabellenkeller und muss um den Klassenerhalt bangen.
DEU / Fußball / 1. Liga
31.03.2012 · 19:10 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen