News
 

Platin dreht sich immer im Kreis
 --- Salpetersäureproduzenten profitieren in mehrfacher Hinsicht von der großen Nischenkompetenz von Heraeus / Heraeus Bilanzpressekonferenz 2012 --- 

(pressebox) Hanau, 10.05.2012 - Heraeus beweist seit über 160 Jahren jeden Tag aufs Neue, dass ein Unternehmen als Nischenspezialist weltweit erfolgreich sein kann. Mit aktuell 5.900 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. 117 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2011 hinzugekommen und damit rund 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In die Entwicklung neuer Produkte und Technologien investierte der Konzern rund 76 Mio. Euro. 2012 wird das Entwicklungsbudget nochmals um gut 16 Prozent auf über 88 Mio. Euro erhöht, wie Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte.

Mit Know-how, Hightech-Materialkompetenz und zahllosen innovativen Produkten hat sich der Konzern ebenso zahllose technologiegetriebene Spezialanwendungen und -märkte erobert. Viele dieser Nischen - ob klein oder groß - ergeben sich aus einer einzigartigen Fertigungstiefe und Produktvielfalt in der Verarbeitung, Anwendung und Kombination von Edel- und Sondermetallen, Polymeren oder Quarzglas. Für Heraeus ist eine Nische ein technologiegetriebenes Marktsegment mit nur wenigen Anbietern und speziellen technologischen Herausforderungen.

Platinnetze sind ganz große Nischenspezialisten

Zu den großen Nischenprodukten gehören beispielsweise Platinnetze, die als Katalysatoren in der Salpetersäureherstellung unentbehrlich sind. Rund 60 Millionen Tonnen dieser wichtigen Grundchemikalie werden jährlich produziert. Der größte Teil davon geht in die Produktion von Nitratdüngern. Salpetersäure wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts durch die chemische Umwandlung von Ammoniak über einen Platinkatalysator gewonnen. Heraeus hat die Weiterentwicklung dieses Katalysators maßgeblich in den vergangenen 100 Jahren vorangetrieben, wodurch höhere Ausbeuten an Salpetersäure erzielt und zudem die bei der chemischen Reaktion entstehenden unerwünschten Nebenprodukte - wie beispielsweise das ozonschädigende und zu den Treibhausgasen zählende Lachgas - nahezu komplett beseitigt werden.

Seit 1909 werden für die Oxidation von Ammoniak Katalysatornetze aus dünnen Platin-Rhodium-Drähten eingesetzt. Die Dicke der Drähte ist dabei vergleichbar mit der eines menschlichen Haars. Aus Tausenden dieser feinen Fäden entstehen mittels spezieller Wirk- und Webtechniken die wertvollen Netze. Die nächste Generation hat Heraeus bereits in der Entwicklungspipeline: hochaktive Vliese aus feinen Platin-Rhodium-Fasern. Diese Vliese befinden sich momentan in der Testphase bei verschiedenen Kunden und sollen gegenüber den Netzen eine noch etwas höhere Ausbeute an Salpetersäure und damit Düngemittel ermöglichen. "Da Ammoniak als Ausgangsprodukt für die Salpetersäureherstellung teuer ist, ist ein Katalysator, der schon ein halbes Prozent mehr leistet als ein Vorgänger, für den Anwender bare Münze", so Frank Heinricht.

Heute kommen überwiegend gewirkte Katalysator-Netze aus Platin-Rhodium-Legierungen mit bis zu sechs Meter Durchmesser zum Einsatz. Die Salpetersäureanlagen können je nach Bauart zwischen zwei und 60 dieser filigranen Netze enthalten - was bei den hohen Edelmetallpreisen Millionenwerten entspricht. Dennoch hält auch ein solch wertvolles Produkt kein Leben lang. Im Gegenteil: Ein Platin-Rhodium- Netzsystem muss in der Regel nach mehreren Monaten schon wieder ausgetauscht werden. Auch wenn sich der Katalysator bei der chemischen Reaktion nicht verbraucht, ist er nicht vor natürlichem Verschleiß gefeit. Denn bei seinem Einsatz in den Salpetersäurereaktoren bei Temperaturen um 900 °C verändert der Katalysator seine Struktur und erhöht dabei zunächst seine Effizienz. Mit der Zeit lässt jedoch die katalytische Wirksamkeit nach, weil es zu effizienzmindernden Strukturveränderungen kommt. Die Katalysatornetze müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden. Mit dem Ausbau der Netze beim Kunden beginnt ein weiterer Prozessschritt für Heraeus.

Edelmetallkreislauf als eigene Nische

Eine besondere Kompetenz von Heraeus ist die Beherrschung eines Kreislaufs zur Rückgewinnung von Edelmetallen. Gebrauchte Katalysatornetze werden daher im Recycling wieder aufbereitet. Mit international standardisierten Verfahren werden die Netze eingeschmolzen und fein säuberlich in die einzelnen Bestandteile wie Platin und Rhodium getrennt. Aus den zurückgewonnenen, gereinigten Edelmetallen können dann wieder Drähte gezogen und neue Netze gewirkt werden. Somit schont der Edelmetallkreislauf die Ressourcen der strategisch wichtigen Edelmetalle und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Eine wichtige Rolle in diesem Kreislauf spielt der Edelmetallhandel, der das gesamte Edelmetallmanagement für Kunden übernimmt. Ein Kunde, der von Heraeus für seine Fabrikanlage Katalysatornetze aus einer Platin-Rhodium-Legierung benötigt, kann den Preis der für die Netze benötigten Edelmetalle schon früh in der Projektphase durch Preissicherungsgeschäfte mit der Handelsabteilung festschreiben und sich so eine sichere Kalkulationsgrundlage für sein Projekt verschaffen. Rechtzeitig zum Produktionsbeginn der Netze stellt der Handel sicher, dass die Metalle in der erforderlichen Reinheit physisch zur Verfügung stehen. Durch die enge Verzahnung von Handel, Recycling und Produktdivisionen kann Heraeus seinen Kunden einen ununterbrochenen Wertstoffkreislauf anbieten. Weltweit beherrschen nur wenige Unternehmen diesen komplexen Kreislauf in seiner Gesamtheit wie Heraeus.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

22.05. 14:02 | (00) Ehrungen im Monat April durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- ...
22.05. 14:00 | (00) Unterwegs bequem fernsehen mit dem PTL 900
22.05. 13:58 | (00) One Peak Partners und Morgan Stanley Expansion Capital investieren 22 Millionen ...
22.05. 13:57 | (00) Voller Erfolg des 3. ETHA Partnertreffens in Urspringen
22.05. 13:52 | (00) starmix intensiviert seine Kooperation mit den Barbarossa-Thermen Göppingen
22.05. 13:50 | (00) Justizia - ist die personifizierte Gerechtigkeit
22.05. 13:41 | (00) IBYKUS AG erhält Zertifizierung der SAP SE für Hosting Services
22.05. 13:40 | (00) Panvision setzt aufwändigen Website-Relaunch für Warema um
22.05. 13:38 | (00) Seewer und Lawrence auf Platz 1 und 2
22.05. 13:37 | (00) gateALUMNI Smart Power GmbH & Co. KG installiert ersten Batteriespeicher für ...
22.05. 13:24 | (00) Jörg Timmermann in den Vorstand des ZVEI gewählt
22.05. 13:23 | (00) Die digitale Revolution und "Pick-by-Pics" sorgen für Rekordergebnis am ...
22.05. 13:21 | (00) Caverion startet Operational Center zur Fernüberwachung von Gebäudetechnik
22.05. 13:16 | (00) Aspera verstärkt Marktpräsenz im Software Asset Management in Großbritannien
22.05. 13:10 | (00) "Wir müssen zeigen, was möglich ist!"
22.05. 13:09 | (00) Technikjubiläum bei meddax24.de
22.05. 13:02 | (00) Welt Multiple Sklerose Tag in Karlsbad - AMSEL informiert mit virtuellem Gehirn ...
22.05. 13:01 | (00) Neuer 19“-Industriemonitor in Full-HD (1920x1080)
22.05. 13:00 | (00) IBM verwaltet sein weltweites Patent- und Markenportfolio mit IP-Management- ...
22.05. 12:43 | (00) QuintilesIMS Technology Day 2017: Verpasst die Pharmaindustrie den digitalen ...
22.05. 12:37 | (00) Für Neues und Intelligentes immer offen
22.05. 12:26 | (00) Forschung: Kurzkettige Fettsäuren sind der Grund, warum Ballaststoffe so ...
22.05. 12:18 | (00) exone lädt zu Learn & Grill
22.05. 12:15 | (00) Drei neue LANCOM Gigabit-Switches mit optionaler Cloud-Unterstützung
22.05. 12:13 | (00) KUERT Datenrettung führt Online Dateilisten ein
22.05. 12:04 | (00) Kein Rohr wie das andere
22.05. 12:03 | (00) Verrückt nach Frucht Joghurt?
22.05. 11:54 | (00) Rückblick: straightlabs auf der PersonalSüd 2017 in Stuttgart
22.05. 11:50 | (00) Wissen, was drin steckt - LED HighPower Lampen zerlegt in ihre Einzelteile
22.05. 11:50 | (00) Nexus Gold – vielversprechende Liegenschaften inmitten vieler produzierender ...
22.05. 11:44 | (00) TerraE plant Bau von Giga-Fabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland
22.05. 11:42 | (00) Top-Event für industriellen 3D-Druck
22.05. 11:37 | (00) Bei den „besten eCommerce-Softwaremachern“ berufliche Zukunft gestalten
22.05. 11:32 | (00) Marcel Kauer ist neuer Business Development Manager B2B für Österreich und die ...
22.05. 11:29 | (00) c't special: Umstieg auf Linux
22.05. 11:29 | (00) Flughafen München GmbH lanciert neues Reiseportal gemeinsam mit der FTI GROUP
22.05. 11:22 | (00) JSR-Wochenrückblick KW 20-2017
22.05. 11:21 | (00) Weniger Netzausbau nötig: Stromspeicher bringen mehr Flexibilität in die ...
22.05. 11:16 | (00) Messtaster HEIDENHAIN-SPECTO ST 3087 RC für zeit- und kostensparende In-Prozess- ...
22.05. 11:15 | (00) HiPower LED-Lampe mit zwei ausklappbaren Modulen für leichten Einbau in Leuchten ...
22.05. 11:15 | (00) Südafrika: Bleifarbene Delfine sollen nicht länger in Hainetzen sterben
22.05. 11:13 | (00) IHK Saarland informiert über GEMA-Zahlungspflicht
22.05. 11:02 | (00) Beta-Glucan-Gerste – ein wertvoller Ballaststofflieferant vom Frühstück bis zum ...
22.05. 10:53 | (00) Vergaberecht: Praxisseminare im September 2017
22.05. 10:46 | (00) Update der Novalnet AG - Payment Extension für Magento, jetzt noch mehr ...
22.05. 10:43 | (00) Windenergiebranche vor Rekordausbau und dennoch sorgen
22.05. 10:42 | (00) »offen gesagt! «
22.05. 10:30 | (00) Autonomes Fahren: Die Mehrheit vertraut dem Autopiloten
22.05. 10:30 | (00) Truck-Pilotin Steffi Halm wird Markenbotschafterin für den TOPLIST-Anbieter ...
22.05. 10:26 | (00) Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis
22.05. 10:21 | (00) Info-Abende Studium an der Hochschule Aalen
22.05. 10:20 | (00) Chromasens wird Mitglied der Firmengruppe Lakesight
22.05. 10:20 | (00) Drohnen revolutionieren unsere Welt wie zuvor das Smartphone
22.05. 10:19 | (00) ERP-Spezialist aus Gütersloh will in Franken wachsen
22.05. 10:16 | (00) Steinzeit-Olympiade vom 25.-28. Mai im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen
22.05. 10:16 | (00) Aus der Not in den Teufelskreis: Jobcenter-Darlehen
22.05. 10:12 | (00) LED Lampe als Retrofit für Hallenleuchten die mit Hochdrucklampen bestückt sind
22.05. 10:10 | (00) Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule - Martin Mosebach liest im ...
22.05. 10:08 | (00) Analystenstudie: CELUM DAM als Digital Asset Management Lösung im Marketing & ...
22.05. 10:04 | (00) Unternehmensjubiläum: 30 Jahre CONET
22.05. 10:04 | (00) TÜV SÜD informiert über Rasen, Drängeln und Schleichen
22.05. 10:03 | (00) Kostenloses Webinar: Unique Device Identification (UDI) mit SAP
22.05. 10:03 | (00) IBM zeigt Lösungen in den Bereichen Supercomputing, Deep Learning, AI und ...
22.05. 10:00 | (00) Anforderungen an die Dichtungen bei der Herstellung von Lactose für die ...
22.05. 10:00 | (00) „Weihnachten im Schuhkarton®“-Konzerte in Erfurt, Halle und Leipzig
22.05. 09:59 | (00) 6. Aktionstag gegen den Schmerz
22.05. 09:53 | (00) Mit E-Mail-Archivierung-as -a-Service zum MSP werden
22.05. 09:52 | (00) WILD Gruppe startete mit Auftragshöchststand ins neue Geschäftsjahr
22.05. 09:45 | (00) Temperiertechnik-Katalog 2017
22.05. 09:33 | (00) PRAXIS Software AG überzeugt externe Prüfer zur DIN EN ISO 9001: 2015
22.05. 09:29 | (00) acdacon und Beta Systems kooperieren zukünftig in Identity-Access-Management und ...
22.05. 09:25 | (00) Wenn alles einfach ist: Kreativer Bad-Komfort
22.05. 09:22 | (00) DVD Creator: Einzigartige Filme selbst erstellen
22.05. 09:18 | (00) Haiti: neues Waisenhaus für Erdbebenopfer
22.05. 09:17 | (00) Was ist beim Einkaufen erlaubt?
22.05. 09:14 | (00) Lüfterloses Embedded System
22.05. 09:11 | (00) Deutschland gewinnt Internationalen Aftermarket-Wettbewerb RTEC 2017
22.05. 09:06 | (00) QuestionPro Online-Academy bietet praktische Hilfe und anwendungsbezogene ...
22.05. 09:05 | (00) Digitalisierung macht vor keinem Halt
22.05. 09:03 | (00) Knochentumor-Zentrum Bad Abbach: 100 Tage nach Eröffnung bereits ausgelastet
22.05. 09:00 | (00) SIEB & MEYER bringt optimierte Modelle auf den Markt
22.05. 09:00 | (00) Noch bessere Planung, Durchführung und Kontrolle
22.05. 09:00 | (00) „Was ist schon alt?“
22.05. 09:00 | (00) Industrie 4.0
22.05. 09:00 | (00) Ausgezeichnetes Schwimmvergnügen
22.05. 09:00 | (00) Studie: Autobanken 2017
22.05. 08:59 | (00) Informationen über die Zulassung zum Studium der Human-, Tier-, Zahnmedizin und ...
22.05. 08:54 | (00) Low-cost Klebstoff SB 1242: „Bleifreie Verbindungstechnologie für die ...
22.05. 08:40 | (00) Cloudbasierte Produktentwicklung erreicht deutschen Mittelstand
22.05. 08:40 | (00) Zwischen Hörsaal und Baustelle: Warum nicht Ingenieurin werden?
22.05. 08:38 | (00) Welche Qualifikationen sind für die Besetzung eines CISOs erforderlich?
22.05. 08:37 | (00) Systemelektrotechnikspezialist Kiepe Electric liefert weitere 33 IMC®- ...
22.05. 08:34 | (00) Tele Columbus AG: Erfolgreicher Auftakt ins Geschäftsjahr mit starken ...
22.05. 08:33 | (00) "Prüfungspraxis im Wandel"
22.05. 08:31 | (00) Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW ...
22.05. 08:31 | (00) Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW ...
22.05. 08:26 | (00) Schläuche, B2B-Service und Sonderanfertigen bei Sani-Flex
22.05. 08:23 | (00) Vatertags-Aktion auf www.mima.de
22.05. 08:22 | (00) Verband deutscher Musikschulen fordert qualitätssichernde Rahmenbedingungen für ...
22.05. 08:19 | (00) BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte
1...456...91
 

 

Weitere Themen