News
 

Platin dreht sich immer im Kreis


 --- Salpetersäureproduzenten profitieren in mehrfacher Hinsicht von der großen Nischenkompetenz von Heraeus / Heraeus Bilanzpressekonferenz 2012 --- 
(pressebox) Hanau, 10.05.2012 - Heraeus beweist seit über 160 Jahren jeden Tag aufs Neue, dass ein Unternehmen als Nischenspezialist weltweit erfolgreich sein kann. Mit aktuell 5.900 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. 117 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2011 hinzugekommen und damit rund 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In die Entwicklung neuer Produkte und Technologien investierte der Konzern rund 76 Mio. Euro. 2012 wird das Entwicklungsbudget nochmals um gut 16 Prozent auf über 88 Mio. Euro erhöht, wie Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte.

Mit Know-how, Hightech-Materialkompetenz und zahllosen innovativen Produkten hat sich der Konzern ebenso zahllose technologiegetriebene Spezialanwendungen und -märkte erobert. Viele dieser Nischen - ob klein oder groß - ergeben sich aus einer einzigartigen Fertigungstiefe und Produktvielfalt in der Verarbeitung, Anwendung und Kombination von Edel- und Sondermetallen, Polymeren oder Quarzglas. Für Heraeus ist eine Nische ein technologiegetriebenes Marktsegment mit nur wenigen Anbietern und speziellen technologischen Herausforderungen.

Platinnetze sind ganz große Nischenspezialisten

Zu den großen Nischenprodukten gehören beispielsweise Platinnetze, die als Katalysatoren in der Salpetersäureherstellung unentbehrlich sind. Rund 60 Millionen Tonnen dieser wichtigen Grundchemikalie werden jährlich produziert. Der größte Teil davon geht in die Produktion von Nitratdüngern. Salpetersäure wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts durch die chemische Umwandlung von Ammoniak über einen Platinkatalysator gewonnen. Heraeus hat die Weiterentwicklung dieses Katalysators maßgeblich in den vergangenen 100 Jahren vorangetrieben, wodurch höhere Ausbeuten an Salpetersäure erzielt und zudem die bei der chemischen Reaktion entstehenden unerwünschten Nebenprodukte - wie beispielsweise das ozonschädigende und zu den Treibhausgasen zählende Lachgas - nahezu komplett beseitigt werden.

Seit 1909 werden für die Oxidation von Ammoniak Katalysatornetze aus dünnen Platin-Rhodium-Drähten eingesetzt. Die Dicke der Drähte ist dabei vergleichbar mit der eines menschlichen Haars. Aus Tausenden dieser feinen Fäden entstehen mittels spezieller Wirk- und Webtechniken die wertvollen Netze. Die nächste Generation hat Heraeus bereits in der Entwicklungspipeline: hochaktive Vliese aus feinen Platin-Rhodium-Fasern. Diese Vliese befinden sich momentan in der Testphase bei verschiedenen Kunden und sollen gegenüber den Netzen eine noch etwas höhere Ausbeute an Salpetersäure und damit Düngemittel ermöglichen. "Da Ammoniak als Ausgangsprodukt für die Salpetersäureherstellung teuer ist, ist ein Katalysator, der schon ein halbes Prozent mehr leistet als ein Vorgänger, für den Anwender bare Münze", so Frank Heinricht.

Heute kommen überwiegend gewirkte Katalysator-Netze aus Platin-Rhodium-Legierungen mit bis zu sechs Meter Durchmesser zum Einsatz. Die Salpetersäureanlagen können je nach Bauart zwischen zwei und 60 dieser filigranen Netze enthalten - was bei den hohen Edelmetallpreisen Millionenwerten entspricht. Dennoch hält auch ein solch wertvolles Produkt kein Leben lang. Im Gegenteil: Ein Platin-Rhodium- Netzsystem muss in der Regel nach mehreren Monaten schon wieder ausgetauscht werden. Auch wenn sich der Katalysator bei der chemischen Reaktion nicht verbraucht, ist er nicht vor natürlichem Verschleiß gefeit. Denn bei seinem Einsatz in den Salpetersäurereaktoren bei Temperaturen um 900 °C verändert der Katalysator seine Struktur und erhöht dabei zunächst seine Effizienz. Mit der Zeit lässt jedoch die katalytische Wirksamkeit nach, weil es zu effizienzmindernden Strukturveränderungen kommt. Die Katalysatornetze müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden. Mit dem Ausbau der Netze beim Kunden beginnt ein weiterer Prozessschritt für Heraeus.

Edelmetallkreislauf als eigene Nische

Eine besondere Kompetenz von Heraeus ist die Beherrschung eines Kreislaufs zur Rückgewinnung von Edelmetallen. Gebrauchte Katalysatornetze werden daher im Recycling wieder aufbereitet. Mit international standardisierten Verfahren werden die Netze eingeschmolzen und fein säuberlich in die einzelnen Bestandteile wie Platin und Rhodium getrennt. Aus den zurückgewonnenen, gereinigten Edelmetallen können dann wieder Drähte gezogen und neue Netze gewirkt werden. Somit schont der Edelmetallkreislauf die Ressourcen der strategisch wichtigen Edelmetalle und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Eine wichtige Rolle in diesem Kreislauf spielt der Edelmetallhandel, der das gesamte Edelmetallmanagement für Kunden übernimmt. Ein Kunde, der von Heraeus für seine Fabrikanlage Katalysatornetze aus einer Platin-Rhodium-Legierung benötigt, kann den Preis der für die Netze benötigten Edelmetalle schon früh in der Projektphase durch Preissicherungsgeschäfte mit der Handelsabteilung festschreiben und sich so eine sichere Kalkulationsgrundlage für sein Projekt verschaffen. Rechtzeitig zum Produktionsbeginn der Netze stellt der Handel sicher, dass die Metalle in der erforderlichen Reinheit physisch zur Verfügung stehen. Durch die enge Verzahnung von Handel, Recycling und Produktdivisionen kann Heraeus seinen Kunden einen ununterbrochenen Wertstoffkreislauf anbieten. Weltweit beherrschen nur wenige Unternehmen diesen komplexen Kreislauf in seiner Gesamtheit wie Heraeus.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

11.01. 14:36 | (00) Bewerbernacht am Klinikum Esslingen
11.01. 14:17 | (00) G DATA Sicherheitsexperte über seine Forschung zu "Spectre" und "Meltdown"
11.01. 14:15 | (00) TCS: Starke Nachfrage nach digitalen Dienstleistungen
11.01. 14:08 | (00) Als Geprüfter Technischer Betriebswirt auf Masterniveau
11.01. 14:06 | (00) Edmund Optics veröffentlicht neue Video-Reihe im Bereich Laseroptik
11.01. 14:04 | (00) Bayerns „heißes Herz“ begeistert mit spektakulären „Schwitzwelten“
11.01. 14:00 | (00) Neues Naturschutzprojekt im Südharz stärkt Weidetierhalter und Artenvielfalt
11.01. 13:42 | (00) Starker Start für die X-Familie: Opel mit den meisten SUV-Zulassungen in ...
11.01. 13:41 | (00) GEOKRAFTWERKE.de GmbH / Zinszahlungen bleiben aus / Handlungsmöglichkeiten für ...
11.01. 13:20 | (00) Hamburg, 26. Januar: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der ...
11.01. 13:09 | (00) Investition in einen führenden HIS-Spezialisten in Polen
11.01. 13:07 | (00) Köln, 25. Januar: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der ...
11.01. 13:01 | (00) Frankfurt, 24. Januar: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der ...
11.01. 12:52 | (00) Erneut mehr Abiturienten im Handwerk
11.01. 12:51 | (00) Stuttgart, 23. Januar: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der ...
11.01. 12:37 | (00) Mehrwert als Programm: Vorträge, Seminare und Rundgänge bilden ...
11.01. 12:31 | (00) N-TEC rapidCore G3 Serie von DataCore zertifiziert für SANSymphony-V Rel. 10 ...
11.01. 12:27 | (00) Techpilot bietet Zulieferern einzigartige Transparenz bei der ...
11.01. 12:26 | (00) New Work Award 2018
11.01. 12:26 | (00) "Mit Logical Scaled Business® werden Unternehmen endlich erfolgreich"
11.01. 12:22 | (00) Lucapa Diamond: Kursexplosion nach spektakulären Bohrergebnissen
11.01. 12:15 | (00) Materialentscheidung am Bau: in der Praxis darf der Bauherr oft mitreden
11.01. 12:04 | (00) Institut für Management und Innovation (IMI): Veranstaltungsreihe "Wachstum im ...
11.01. 11:58 | (00) Neues Jahr, neue Berufschancen
11.01. 11:54 | (00) Liberia: Präsidentin weiht adventistische Einrichtung ein
11.01. 11:54 | (00) Marek Janowski mit Webers "Euryanthe" bei der Dresdner Philharmonie
11.01. 11:40 | (00) Fensterkontakte: Sicherheit und Energiesparen im Smart Home
11.01. 11:38 | (00) Berichtswesen für Entwässerungsbetriebe leicht gemacht
11.01. 11:33 | (00) Noch mehr Sicherheit im Smart Building mit innovativen Lösungen für den ...
11.01. 11:31 | (00) Bosch - das Material beginnt zu fließen
11.01. 11:29 | (00) Alles zum Thema Sicherungshalter
11.01. 11:25 | (00) Zinszoom Qualitypool
11.01. 11:19 | (00) L.I.T. intensiviert Internationalisierung: Erster Standort in Österreich ...
11.01. 11:14 | (00) INservFM 2018: IMS zeigt neues IMSWARE.GO! 2.0
11.01. 11:11 | (00) Vier bezaubernde Beutelneuheiten am PoS
11.01. 11:07 | (00) Multiple Sklerose behandeln
11.01. 11:03 | (00) ICS AG stärkt ihren Informationssicherheitsbereich
11.01. 11:00 | (00) Innovative Vorbruchanlage steigert Ressourceneffizienz
11.01. 11:00 | (00) Informationssicherheit: Managementsysteme entlasten den Mittelstand
11.01. 10:57 | (00) Hilfswerk Open Doors stellt "Weltverfolgungsindex 2018" vor
11.01. 10:53 | (00) TWT Digital Group stellt sich neu auf
11.01. 10:51 | (00) Lipödem in Luxemburg
11.01. 10:41 | (00) Toolmanagement 4.0 – Transparenz in allen Bereichen
11.01. 10:41 | (00) Wissens-Update für die Ziegelfassaden-Sanierung
11.01. 10:40 | (00) Dematic zeigt branchenspezifische Automatisierungslösungen
11.01. 10:38 | (00) SALT AND PEPPER feiert 10-jähriges Jubiläum
11.01. 10:34 | (00) Sicherheit von Windows-Umgebungen, Endgeräten und Webapplikationen
11.01. 10:32 | (00) Neue Quectel-Produkt-Broschüre
11.01. 10:24 | (00) Onlinebörsen haben Markt in der Hand
11.01. 10:22 | (00) Sind Sie vorbereitet auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)?
11.01. 10:22 | (00) Mittelklasse: Absatz hat sich in nur 20 Jahren halbiert
11.01. 10:19 | (00) Kein Radar für App-Traffic: die Probleme von Firewalls
11.01. 10:18 | (00) Ab Januar 2018 gilt das neue Mutterschutzgesetz!
11.01. 10:18 | (00) BA-Haushalt 2017 schließt mit gutem Ergebnis
11.01. 10:17 | (00) Opel Crossland X ist "Best in Class Car 2017" bei Euro NCAP
11.01. 10:04 | (00) TÜV SÜD zeigt, wie man Spurenhinweise richtig liest
11.01. 09:54 | (00) IRES2018: Programm und Ticketshop online
11.01. 09:40 | (00) Atlantik Elektronik präsentiert neue XBee3® HF Module von Digi International
11.01. 09:38 | (00) Bereit für die industrielle Bildverarbeitung
11.01. 09:35 | (00) Concorde Reisemobile GmbH informiert: Premiere "Carver 791 RL" auf der CMT 2018
11.01. 09:27 | (00) Vernetzt und zukunftssicher
11.01. 09:15 | (00) Erneuerbare Mobilität in Europa
11.01. 09:15 | (00) CONET und BImA entwickeln prozessorientierte Methodik zur Umsetzung der EU- ...
11.01. 09:14 | (00) Schadstoffgruppen auch für alte Wohnmobile bindend
11.01. 09:13 | (00) Kein Anspruch auf freie Samstage
11.01. 09:13 | (00) Keine Noten für Hausaufgaben
11.01. 09:06 | (00) quisa® Starter CRM-Software nur noch zeitlich begrenzt verfügbar
11.01. 09:01 | (00) Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?
11.01. 09:00 | (00) Der Startschuss für den INDUSTRIEPREIS 2018 ist gefallen
11.01. 09:00 | (00) Studie: Pizza-Lieferdienste 2018
11.01. 08:33 | (00) 80 Euro für Fahrsicherheitstraining und Erste-Hilfe-Kurs
11.01. 08:28 | (00) Dachdecker Verband Nordrhein: Solaranlagen nur mit Dach-Fachleuten planen und ...
11.01. 08:26 | (00) Fit für die digitale Herausforderung im Marketing?
11.01. 08:26 | (00) Musikbusiness: Wie vertritt man erfolgreich die Interessen eines Künstlers?
11.01. 08:15 | (00) Für Sammler und Fans von Martial Arts, Eastern oder Bruceploitation: Asia-Line ...
11.01. 08:02 | (00) Geschäftsführerwechsel bei der 8Soft GmbH
11.01. 07:46 | (00) Handwerk hat Tradition
11.01. 07:18 | (00) 21. Jan. 14 Uhr
11.01. 05:20 | (00) CopperBank und Aleut beschließen neue Explorationsabkommen
11.01. 04:29 | (00) Osisko Gold Royalties gibt Update zu Firmenbeteiligungen
11.01. 04:12 | (00) Klondex Mines stellt Untertagebetrieb auf True North-Mine ein
10.01. 18:23 | (00) Video-Rekorder-Board ersetzt Framegrabber, Display-Controller und Textgenerator
10.01. 18:15 | (00) FOCUS MONEY-Test
10.01. 17:40 | (00) Kommunale Energiewende beschleunigen und praktisch umsetzen
10.01. 17:24 | (00) Mythos Schwäbische Alb mit neuer App auf der CMT
10.01. 17:15 | (00) Deutsche Weine exklusiv auf der 68. Berlinale
10.01. 17:04 | (00) Mit einem Microsoft Office Zertifikat in die USA
10.01. 16:29 | (00) Group Ten will mit Stillwater-West in der Champions League mitspielen
10.01. 16:20 | (00) Auf Knopfdruck zum Fabriklayout
10.01. 15:52 | (00) Unsere Themen auf der imm cologne 2018
10.01. 15:51 | (00) PowerFolder-Cloud gegen „Meltdown“ und „Spectre“ gesichert
10.01. 15:45 | (00) APT erweitert sein Produktportfolio um Wellschläuche aus Fluorpolymeren
10.01. 15:39 | (00) Romantisch dekorieren mit Herz
10.01. 15:32 | (00) Wissen und Innovation für effiziente Bauteilsauberkeit
10.01. 15:30 | (00) Wie das Internet der Dinge die Industrie revolutioniert
10.01. 15:27 | (00) Volkshochschule: Das Frühjahrsprogramm ist da!
10.01. 15:14 | (00) 4th International Composites Congress (ICC)
10.01. 15:00 | (00) Saarwirtschaft und Politik stellen sich hinter Diesel
10.01. 14:56 | (00) Dataflex Viewmate - Flexible und ergonomische Monitor Tischhalterungen für den ...
10.01. 14:29 | (00) Customer Engagement über alle Kanäle
1
...
4
5
6
...
72
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen