News
 

Platin dreht sich immer im Kreis
 --- Salpetersäureproduzenten profitieren in mehrfacher Hinsicht von der großen Nischenkompetenz von Heraeus / Heraeus Bilanzpressekonferenz 2012 --- 

(pressebox) Hanau, 10.05.2012 - Heraeus beweist seit über 160 Jahren jeden Tag aufs Neue, dass ein Unternehmen als Nischenspezialist weltweit erfolgreich sein kann. Mit aktuell 5.900 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. 117 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2011 hinzugekommen und damit rund 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In die Entwicklung neuer Produkte und Technologien investierte der Konzern rund 76 Mio. Euro. 2012 wird das Entwicklungsbudget nochmals um gut 16 Prozent auf über 88 Mio. Euro erhöht, wie Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte.

Mit Know-how, Hightech-Materialkompetenz und zahllosen innovativen Produkten hat sich der Konzern ebenso zahllose technologiegetriebene Spezialanwendungen und -märkte erobert. Viele dieser Nischen - ob klein oder groß - ergeben sich aus einer einzigartigen Fertigungstiefe und Produktvielfalt in der Verarbeitung, Anwendung und Kombination von Edel- und Sondermetallen, Polymeren oder Quarzglas. Für Heraeus ist eine Nische ein technologiegetriebenes Marktsegment mit nur wenigen Anbietern und speziellen technologischen Herausforderungen.

Platinnetze sind ganz große Nischenspezialisten

Zu den großen Nischenprodukten gehören beispielsweise Platinnetze, die als Katalysatoren in der Salpetersäureherstellung unentbehrlich sind. Rund 60 Millionen Tonnen dieser wichtigen Grundchemikalie werden jährlich produziert. Der größte Teil davon geht in die Produktion von Nitratdüngern. Salpetersäure wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts durch die chemische Umwandlung von Ammoniak über einen Platinkatalysator gewonnen. Heraeus hat die Weiterentwicklung dieses Katalysators maßgeblich in den vergangenen 100 Jahren vorangetrieben, wodurch höhere Ausbeuten an Salpetersäure erzielt und zudem die bei der chemischen Reaktion entstehenden unerwünschten Nebenprodukte - wie beispielsweise das ozonschädigende und zu den Treibhausgasen zählende Lachgas - nahezu komplett beseitigt werden.

Seit 1909 werden für die Oxidation von Ammoniak Katalysatornetze aus dünnen Platin-Rhodium-Drähten eingesetzt. Die Dicke der Drähte ist dabei vergleichbar mit der eines menschlichen Haars. Aus Tausenden dieser feinen Fäden entstehen mittels spezieller Wirk- und Webtechniken die wertvollen Netze. Die nächste Generation hat Heraeus bereits in der Entwicklungspipeline: hochaktive Vliese aus feinen Platin-Rhodium-Fasern. Diese Vliese befinden sich momentan in der Testphase bei verschiedenen Kunden und sollen gegenüber den Netzen eine noch etwas höhere Ausbeute an Salpetersäure und damit Düngemittel ermöglichen. "Da Ammoniak als Ausgangsprodukt für die Salpetersäureherstellung teuer ist, ist ein Katalysator, der schon ein halbes Prozent mehr leistet als ein Vorgänger, für den Anwender bare Münze", so Frank Heinricht.

Heute kommen überwiegend gewirkte Katalysator-Netze aus Platin-Rhodium-Legierungen mit bis zu sechs Meter Durchmesser zum Einsatz. Die Salpetersäureanlagen können je nach Bauart zwischen zwei und 60 dieser filigranen Netze enthalten - was bei den hohen Edelmetallpreisen Millionenwerten entspricht. Dennoch hält auch ein solch wertvolles Produkt kein Leben lang. Im Gegenteil: Ein Platin-Rhodium- Netzsystem muss in der Regel nach mehreren Monaten schon wieder ausgetauscht werden. Auch wenn sich der Katalysator bei der chemischen Reaktion nicht verbraucht, ist er nicht vor natürlichem Verschleiß gefeit. Denn bei seinem Einsatz in den Salpetersäurereaktoren bei Temperaturen um 900 °C verändert der Katalysator seine Struktur und erhöht dabei zunächst seine Effizienz. Mit der Zeit lässt jedoch die katalytische Wirksamkeit nach, weil es zu effizienzmindernden Strukturveränderungen kommt. Die Katalysatornetze müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden. Mit dem Ausbau der Netze beim Kunden beginnt ein weiterer Prozessschritt für Heraeus.

Edelmetallkreislauf als eigene Nische

Eine besondere Kompetenz von Heraeus ist die Beherrschung eines Kreislaufs zur Rückgewinnung von Edelmetallen. Gebrauchte Katalysatornetze werden daher im Recycling wieder aufbereitet. Mit international standardisierten Verfahren werden die Netze eingeschmolzen und fein säuberlich in die einzelnen Bestandteile wie Platin und Rhodium getrennt. Aus den zurückgewonnenen, gereinigten Edelmetallen können dann wieder Drähte gezogen und neue Netze gewirkt werden. Somit schont der Edelmetallkreislauf die Ressourcen der strategisch wichtigen Edelmetalle und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Eine wichtige Rolle in diesem Kreislauf spielt der Edelmetallhandel, der das gesamte Edelmetallmanagement für Kunden übernimmt. Ein Kunde, der von Heraeus für seine Fabrikanlage Katalysatornetze aus einer Platin-Rhodium-Legierung benötigt, kann den Preis der für die Netze benötigten Edelmetalle schon früh in der Projektphase durch Preissicherungsgeschäfte mit der Handelsabteilung festschreiben und sich so eine sichere Kalkulationsgrundlage für sein Projekt verschaffen. Rechtzeitig zum Produktionsbeginn der Netze stellt der Handel sicher, dass die Metalle in der erforderlichen Reinheit physisch zur Verfügung stehen. Durch die enge Verzahnung von Handel, Recycling und Produktdivisionen kann Heraeus seinen Kunden einen ununterbrochenen Wertstoffkreislauf anbieten. Weltweit beherrschen nur wenige Unternehmen diesen komplexen Kreislauf in seiner Gesamtheit wie Heraeus.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 13:57 Uhr · 205 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 ... 4 5 6 ... 88 89 90 )
 

Business/Presse

27.08. 10:42 | (00) Mittelstandsanleihe Alno - Was ist da los?
27.08. 10:40 | (00) iX 9/2014: Laserdrucker bekommen ernste Konkurrenz
27.08. 10:32 | (00) BNY Mellon, die Gruppe der 25 größten Sparkassen (G25) und Helaba unterzeichnen ...
27.08. 10:28 | (00) Voranmeldung für den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 möglich
27.08. 10:27 | (00) Neu: Intuitives Interface und zusätzliche Features im AGNITAS E-Marketing ...
27.08. 10:25 | (00) TÜV SÜD: Reifendruck stets unter Kontrolle
27.08. 10:24 | (00) Massenbilanzierung für Bioerdgas (Biomethan) leicht gemacht - als ...
27.08. 10:22 | (00) dmexco 2014: BVDW Start-up Initiative leistet Starthilfe für die Player von ...
27.08. 10:20 | (00) Ferlemann: Ausbau der A 7 als ÖPP-Projekt beginnt
27.08. 10:18 | (00) Katherina Reiche: Auf der ausgebauten B 101 rollt der Verkehr!
27.08. 10:17 | (00) AUDI und Partnerunternehmen zu Gast bei HARTING Technologiegruppe
27.08. 10:16 | (00) ITK innovativ: Big Data - Neue Rohstoffquellen erschließen
27.08. 10:14 | (00) Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau startet am 27. September ...
27.08. 10:11 | (00) Bewerber vom Schüler bis zum Ingenieur
27.08. 10:09 | (00) Stress im Beruf/Geplante Anti-Stress-Verordnung
27.08. 10:09 | (00) Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu
27.08. 10:07 | (00) move)food, die Lebensmittelhandelssoftware für Dynamics NAV
27.08. 10:04 | (00) Gebündelte Fachkompetenz: item pluspartner auf der Motek 2014
27.08. 10:03 | (00) Sicher verpackt - ein Muss für Lebensmittel
27.08. 10:01 | (00) Transport Management mit der Software move)trans® für Dynamics NAV
27.08. 10:00 | (00) Beleuchtung für ESD-gerechte Arbeitsplätze
27.08. 10:00 | (00) BLACK-Comet Spektrometer für UV-VIS-NIR mit höchster spektraler Reinheit
27.08. 09:59 | (00) Materialien für eine nachhaltige Wasserwirtschaft - "MachWas"
27.08. 09:55 | (00) Eurojackpot steigt auf ca. 43 Mio. Euro
27.08. 09:54 | (00) Gabriel: Unternehmen und Azubis orientieren sich stärker an Engpassberufen
27.08. 09:53 | (00) Umweltfreundlicher Büro-Monitor Dell UZ2315H mit geringem Energieverbrauch
27.08. 09:52 | (00) move)fleet®: Fuhrparkverwaltung-Software basierend auf Dynamics NAV
27.08. 09:48 | (00) Britischer Lotterieveranstalter expandiert durch Einsatz von Postgres
27.08. 09:44 | (00) Whitepaper: E-Commerce braucht hohe Datenqualität
27.08. 09:35 | (00) Biofrontera AG: Telefonkonferenz der Biofrontera AG am 29. August 2014 zu den ...
27.08. 09:31 | (00) G DATA auf dem Systemhauskongress Chancen 2015
27.08. 09:30 | (00) Deutsche Startups sind sehr facettenreich
27.08. 09:30 | (00) Matrix42: Workspace Management erweitert und optimiert
27.08. 09:25 | (00) Speed4Trade mit Messespecial auf der Automechanika
27.08. 09:24 | (00) Lagerverwaltung/LVS mit der Software move)log® für Dynamics NAV
27.08. 09:15 | (00) Photovoltaik-Batteriesysteme und Wärmepumpen für die Metropolregion Nürnberg
27.08. 09:10 | (00) Studie: Online-Kreditspezialisten 2014
27.08. 09:08 | (00) Staatssekretärin Zypries gratuliert dem DLR zur Verleihung des höchsten Ordens ...
27.08. 09:07 | (00) Schaeffler erzielt Spitzenumsatz im ersten Halbjahr 2014
27.08. 09:06 | (00) Die Exportmärkte des deutschen Maschinenbaus verlagern sich im ersten Halbjahr ...
27.08. 09:01 | (00) Erfolgreicher Test eines Doppelritzel-Kugelmühlenantriebs
27.08. 08:59 | (00) blindwerk begrüßt neuen Mitarbeiter im Team
27.08. 08:58 | (00) HMI und Multicore: zwischen Nutzen und Überforderung
27.08. 08:56 | (00) Dachdecker-Lehrling Amel Emso aus Fürth ist bei den Vorbereitungen zum Red Bull ...
27.08. 08:53 | (00) Das kulinarische Vulkanland
27.08. 08:51 | (00) "Wir sind Dachdecker - wir schaffen das"
27.08. 08:47 | (00) Von A wie Automatisierung, B wie Biotechnologie bis Z wie Zertifizierung
27.08. 08:28 | (00) UNIORG realisiert bei der VEKA AG weltweiten RollOut von SAP CRM 7.0 mit mobiler ...
27.08. 08:12 | (00) LieberLieber Software: Erfahrungsaustausch in München
27.08. 08:05 | (00) Escalade kündigt Konzentration auf Sportartikelgeschäft an
27.08. 08:03 | (00) IT-Sicherheitskonferenz - Fachhochschule Stralsund
27.08. 08:02 | (00) Helaba mit stabiler Geschäfts- und Ertragsentwicklung im ersten Halbjahr
27.08. 08:00 | (00) Energiemarkt im Umbruch - Auswirkungen neuer Gesetze auf industriellen und ...
27.08. 08:00 | (00) Eilmeldung: Hacker revolutionieren den Spielemarkt
27.08. 07:13 | (00) it-sa 2014: ViPNet VPN punktet bei Security, Connectivity und Usability
26.08. 18:36 | (00) Romantische Auszeit in Sanremo
26.08. 18:30 | (00) "Geprüfte IT-Sicherheit" für den Mittelstand
26.08. 18:29 | (00) ÖKOPROFIT trifft Ressourceneffizienz
26.08. 17:44 | (00) Die Louvre Hotel Gruppe entscheidet sich für das Reservierungssystem OPERA 9 von ...
26.08. 17:40 | (00) Verbinden, was bisher nicht verbunden werden konnte
26.08. 17:27 | (01) Kochen mit Freunden - "Fun Cooking" mit WMF
26.08. 16:48 | (00) Die Wildnis ruft: zehn Prozent Ermäßigung auf Wildlife-Touren
26.08. 16:38 | (00) Das Falling Walls Lab sucht die "Falling Walls Young Innovators of the Year ...
26.08. 16:34 | (00) MLR Beteiligungsgesellschaft mbh & Co. KG i.L. – Mahnbescheide des Abwicklers
26.08. 16:27 | (00) Caseking of the Hill: Der aktuelle ESL One und Caseking of the Hill Champion NiP ...
26.08. 16:26 | (00) hl-studios weiter auf dem Vormarsch
26.08. 16:25 | (00) Infotag für Schülerinnen an der TU Kaiserslautern
26.08. 16:22 | (00) Böhse Onkelz Reunion 2014
26.08. 16:22 | (00) "Mit einfachen Mitteln rasch ein sicheres Diagnose-Ergebnis erzielen"
26.08. 16:21 | (00) Versicherungs-Spezialist ino24 wechselt nach Bedarfsanalyse von SAP auf FibuNet
26.08. 16:18 | (00) WWW.CLLB-Schiffsfonds.de: Vorläufiges Insolvenzverfahren über König & Cie. ...
26.08. 16:15 | (00) Toshiba KIRA(TM)-102: Neues Premium Ultrabook(TM) mit aktuellster Intel® ...
26.08. 16:06 | (00) Industrieverband AIM sieht großes Potential für NFC-Anwendungen in der Industrie ...
26.08. 15:59 | (00) Die Konzentration fördern und steigern
26.08. 15:55 | (00) Kavitation – was ist das und wie wirkt es?
26.08. 15:47 | (00) Start der Bewerbungsphase: Hier können sich Kölner Schüler informieren
26.08. 15:43 | (00) EBV erhält die Auszeichnung 2013 Active Distribution of the Year
26.08. 15:33 | (00) Starke Authentisierung und Verschlüsselung statt Passwort: Zulieferer deutscher ...
26.08. 15:32 | (00) Einladung zum Tag der offenen Tür 2014 im Bundesministerium für Ernährung und ...
26.08. 15:28 | (00) Limitierte Sonderedition: Leica S Summicron 100 Edition
26.08. 15:28 | (00) Lernen Sie den neuen "Rigel PULS-R" SpO2-Adapter für die Rigel-Simulatoren ...
26.08. 15:24 | (00) Firmware-Updates für die LEICA S (FW 2.4.0.0.), LEICA S2/S2-P (FW 1.4.0.0.) und ...
26.08. 15:22 | (00) Neu: Lichtstarkes Porträtobjektiv Leica Summicron-S 1: 2/100 mm ASPH
26.08. 15:14 | (00) JADENT informiert über die Zahnbehandlung über Monitor in 3D
26.08. 15:09 | (00) Thema: Tarifeinheit
26.08. 14:59 | (00) Kreative Unternehmen und Ideen gesucht
26.08. 14:57 | (00) Verbraucher aufgepasst - Mehr Rechte für Sie seit Juni 2014
26.08. 14:56 | (00) Optimales Client Management für den Mittelstand
26.08. 14:54 | (00) 17 Firmenteams spielen um den Fit'n'Fun- Business Cup 2014
26.08. 14:47 | (00) Mindestlohn bei KEP Unternehmen einführen und Haftungsrisiken senken
26.08. 14:47 | (00) Einstellungsprozess dauert oft länger als 6 Monate
26.08. 14:43 | (00) Greenbone auf der it-sa 2014: "Sicherheit ist kein Produkt, sondern ein Prozess"
26.08. 14:37 | (00) Deutsche TV-Plattform demonstriert bei der IFA aktuellen Entwicklungsstand und ...
26.08. 14:23 | (00) Lesen, wo und wie es dem Gast gefällt: die Dorint Hotels & Resorts setzen für ...
26.08. 14:22 | (00) DHC VISION DAY 2014 "Prozesse, Qualität, Risikomanagement und Compliance"
26.08. 14:21 | (00) Großes MountainBIKE-Saisonfinale in Brixen/Südtirol
26.08. 14:17 | (00) Technikum um ein neues Achssystem erweitert
26.08. 14:15 | (00) Composites Europe 2014 in Düsseldorf: Carbon Composites e.V. mit zwölf ...
26.08. 14:09 | (00) Saisonabschluss des Land Rover Polo-Teams bei der "Deutschen Polo Meisterschaft ...
26.08. 14:08 | (00) Saarland-Entdecker-Kalender für September
 

News-Suche

 

News-Archiv