News
 

Platin dreht sich immer im Kreis
 --- Salpetersäureproduzenten profitieren in mehrfacher Hinsicht von der großen Nischenkompetenz von Heraeus / Heraeus Bilanzpressekonferenz 2012 --- 

(pressebox) Hanau, 10.05.2012 - Heraeus beweist seit über 160 Jahren jeden Tag aufs Neue, dass ein Unternehmen als Nischenspezialist weltweit erfolgreich sein kann. Mit aktuell 5.900 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. 117 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2011 hinzugekommen und damit rund 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In die Entwicklung neuer Produkte und Technologien investierte der Konzern rund 76 Mio. Euro. 2012 wird das Entwicklungsbudget nochmals um gut 16 Prozent auf über 88 Mio. Euro erhöht, wie Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte.

Mit Know-how, Hightech-Materialkompetenz und zahllosen innovativen Produkten hat sich der Konzern ebenso zahllose technologiegetriebene Spezialanwendungen und -märkte erobert. Viele dieser Nischen - ob klein oder groß - ergeben sich aus einer einzigartigen Fertigungstiefe und Produktvielfalt in der Verarbeitung, Anwendung und Kombination von Edel- und Sondermetallen, Polymeren oder Quarzglas. Für Heraeus ist eine Nische ein technologiegetriebenes Marktsegment mit nur wenigen Anbietern und speziellen technologischen Herausforderungen.

Platinnetze sind ganz große Nischenspezialisten

Zu den großen Nischenprodukten gehören beispielsweise Platinnetze, die als Katalysatoren in der Salpetersäureherstellung unentbehrlich sind. Rund 60 Millionen Tonnen dieser wichtigen Grundchemikalie werden jährlich produziert. Der größte Teil davon geht in die Produktion von Nitratdüngern. Salpetersäure wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts durch die chemische Umwandlung von Ammoniak über einen Platinkatalysator gewonnen. Heraeus hat die Weiterentwicklung dieses Katalysators maßgeblich in den vergangenen 100 Jahren vorangetrieben, wodurch höhere Ausbeuten an Salpetersäure erzielt und zudem die bei der chemischen Reaktion entstehenden unerwünschten Nebenprodukte - wie beispielsweise das ozonschädigende und zu den Treibhausgasen zählende Lachgas - nahezu komplett beseitigt werden.

Seit 1909 werden für die Oxidation von Ammoniak Katalysatornetze aus dünnen Platin-Rhodium-Drähten eingesetzt. Die Dicke der Drähte ist dabei vergleichbar mit der eines menschlichen Haars. Aus Tausenden dieser feinen Fäden entstehen mittels spezieller Wirk- und Webtechniken die wertvollen Netze. Die nächste Generation hat Heraeus bereits in der Entwicklungspipeline: hochaktive Vliese aus feinen Platin-Rhodium-Fasern. Diese Vliese befinden sich momentan in der Testphase bei verschiedenen Kunden und sollen gegenüber den Netzen eine noch etwas höhere Ausbeute an Salpetersäure und damit Düngemittel ermöglichen. "Da Ammoniak als Ausgangsprodukt für die Salpetersäureherstellung teuer ist, ist ein Katalysator, der schon ein halbes Prozent mehr leistet als ein Vorgänger, für den Anwender bare Münze", so Frank Heinricht.

Heute kommen überwiegend gewirkte Katalysator-Netze aus Platin-Rhodium-Legierungen mit bis zu sechs Meter Durchmesser zum Einsatz. Die Salpetersäureanlagen können je nach Bauart zwischen zwei und 60 dieser filigranen Netze enthalten - was bei den hohen Edelmetallpreisen Millionenwerten entspricht. Dennoch hält auch ein solch wertvolles Produkt kein Leben lang. Im Gegenteil: Ein Platin-Rhodium- Netzsystem muss in der Regel nach mehreren Monaten schon wieder ausgetauscht werden. Auch wenn sich der Katalysator bei der chemischen Reaktion nicht verbraucht, ist er nicht vor natürlichem Verschleiß gefeit. Denn bei seinem Einsatz in den Salpetersäurereaktoren bei Temperaturen um 900 °C verändert der Katalysator seine Struktur und erhöht dabei zunächst seine Effizienz. Mit der Zeit lässt jedoch die katalytische Wirksamkeit nach, weil es zu effizienzmindernden Strukturveränderungen kommt. Die Katalysatornetze müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden. Mit dem Ausbau der Netze beim Kunden beginnt ein weiterer Prozessschritt für Heraeus.

Edelmetallkreislauf als eigene Nische

Eine besondere Kompetenz von Heraeus ist die Beherrschung eines Kreislaufs zur Rückgewinnung von Edelmetallen. Gebrauchte Katalysatornetze werden daher im Recycling wieder aufbereitet. Mit international standardisierten Verfahren werden die Netze eingeschmolzen und fein säuberlich in die einzelnen Bestandteile wie Platin und Rhodium getrennt. Aus den zurückgewonnenen, gereinigten Edelmetallen können dann wieder Drähte gezogen und neue Netze gewirkt werden. Somit schont der Edelmetallkreislauf die Ressourcen der strategisch wichtigen Edelmetalle und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Eine wichtige Rolle in diesem Kreislauf spielt der Edelmetallhandel, der das gesamte Edelmetallmanagement für Kunden übernimmt. Ein Kunde, der von Heraeus für seine Fabrikanlage Katalysatornetze aus einer Platin-Rhodium-Legierung benötigt, kann den Preis der für die Netze benötigten Edelmetalle schon früh in der Projektphase durch Preissicherungsgeschäfte mit der Handelsabteilung festschreiben und sich so eine sichere Kalkulationsgrundlage für sein Projekt verschaffen. Rechtzeitig zum Produktionsbeginn der Netze stellt der Handel sicher, dass die Metalle in der erforderlichen Reinheit physisch zur Verfügung stehen. Durch die enge Verzahnung von Handel, Recycling und Produktdivisionen kann Heraeus seinen Kunden einen ununterbrochenen Wertstoffkreislauf anbieten. Weltweit beherrschen nur wenige Unternehmen diesen komplexen Kreislauf in seiner Gesamtheit wie Heraeus.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 13:57 Uhr · 292 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

01.08. 11:15 | (00) Reisebonus zum 65 Jahre Jubiläum bei Karawane
01.08. 11:00 | (00) August nutzen und auf die Mautpflicht für Lkw ab 7,5 Tonnen vorbereiten
01.08. 10:00 | (00) So schützen Sie Ihre Marken von Mißbrauch durch Sex-Domains
31.07. 17:36 | (00) Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn: Bildband "erlebe Neufahrn" vorgestellt
31.07. 17:14 | (00) Druckwalzen-Reinigung: 99 % des Näpfchen-Volumens wieder herstellbar durch ...
31.07. 17:00 | (00) Save the date - BHKW-Jahreskonferenz und BHKW-Branchentreff 2016 in Dresden
31.07. 16:43 | (00) Florian Ballhaus: "Mein Vater hat neue Welten für sich eröffnet"
31.07. 16:39 | (01) Mission geglückt: Stageco bei der Weltpremiere von Mission Impossible – Rogue ...
31.07. 16:26 | (00) Zur Jubiläums-Sail: Wimpel, Polo-Shirts und Handtücher
31.07. 16:20 | (00) Ohne regelmäßige Inspektion und Wartung geht es nicht
31.07. 16:19 | (00) XENIOS AG - 1. Platz beim STIMME Firmenlauf!
31.07. 16:05 | (00) Schoon Tiefpritschen auf Renault Nutzfahrzeuge
31.07. 15:37 | (00) Saar-Exporte nach Russland gehen deutlich zurück
31.07. 15:36 | (00) ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel
31.07. 15:29 | (00) Sicherheitslücke "Stagefright" lässt sich nicht nur über MMS-Nachrichten ...
31.07. 15:27 | (00) Überholen von Radlern 1,5 Meter Mindestabstand
31.07. 15:26 | (00) Sichler Beauty Akku-Hornhautentferner SB-50.ak inkl. 2 Rollen
31.07. 15:20 | (00) Sichler Beauty Elektr. Hornhautentferner mit flexiblem Kopf SB-40.bc
31.07. 15:19 | (00) Systempartner im Baustoffgeschäft: quick-mix präsentiert neue Homepage
31.07. 15:19 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
31.07. 15:17 | (00) Neue Professorin verstärkt Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule ...
31.07. 15:17 | (00) Prof. Bankhofer empfiehlt Schüßlersalze gegen Allergien
31.07. 15:15 | (00) move)trans®, die Transportmanagement Software/Speditionssoftware für ...
31.07. 15:13 | (00) Fuhrparkverwaltung mit der Software move)fleet® für Dynamics(TM) NAV
31.07. 15:10 | (00) move)log®, die Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics(TM) NAV
31.07. 15:07 | (00) Erweiterte Farbpalette fürs Car Wrapping
31.07. 15:00 | (00) Intelligente Verbindung im Bereich Haussteuerungssysteme
31.07. 15:00 | (00) Rumänischer Arbeitsmarkt, ein positiver Standortfaktor
31.07. 14:59 | (00) "Liquid Youth" - Stille Revolutionäre mit zukunftsweisenden Kompetenzen
31.07. 14:58 | (00) INSECTINO erobert den deutschen Markt
31.07. 14:55 | (00) Einsatz von MapleSim zur schnelleren Entwicklung hochpräziser Modelle von ...
31.07. 14:39 | (00) "Gibt’s da auch ne App?"
31.07. 14:36 | (00) Scan - CAD - Rasterbearbeitung - Vektorisierung - Konvertierung - mit ...
31.07. 14:34 | (00) FDA erteilt Zulassung für Finacea® Foam (Azelainsäure-Schaum) von Bayer für die ...
31.07. 14:30 | (00) Krebszellen unkontrolliert in Patientinnen verstreut - kontroverse Diskussion ...
31.07. 14:16 | (00) RAL-Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege
31.07. 14:12 | (00) Auf dem richtigen Weg
31.07. 14:01 | (00) EC20 das neue high-performance LTE Funkmodul von Quectel
31.07. 14:01 | (00) Origin Acoustics: Hochwertige Lautsprecherkollektion für den Außenbereich
31.07. 13:50 | (00) Alles zur Kryotechnik: HDT bietet Seminar zum "Kryostatbau" an
31.07. 13:44 | (00) Klassische Einsteigerfehler - Warum Franchise die besser Wahl darstellt
31.07. 13:42 | (00) Deutsche Welle: TV-Programm in Europa über Astra
31.07. 13:27 | (00) Performancesteigerung durch Auslagerung der Datenbankserver auf SSD
31.07. 13:14 | (00) Zum Ausbildungsstart auf Vorjahrsniveau - unbesetzte Plätze melden!
31.07. 13:12 | (00) Warnung an die Bevölkerung: Bekannter Serienmörder in Hamburg aktiv!
31.07. 12:53 | (00) visual4 entwirft Produktkonfigurator für UNIKAT
31.07. 12:39 | (00) Die Elbe in der Hauptrolle: Geesthachts schönste Orte am großen Strom
31.07. 12:10 | (00) München, 31.07.2015 Gold-Sparplan - CLLB Rechtsanwälte erreichen vollständige ...
31.07. 12:09 | (00) Jetzt bewerben: 100 Hände helfen Ihnen
31.07. 12:05 | (00) Information und Diskussion: Tagung zur kulturellen Vielfalt
31.07. 12:01 | (00) Composites Europe 2015 in Stuttgart: Carbon Composites e.V. erneut mit dem ...
31.07. 11:56 | (00) Grundfos Pumpen für die 4. Reinigungsstufe
31.07. 11:54 | (00) Schnell noch zum Social Media Manager
31.07. 11:45 | (00) Wie steht es um Personalverantwortliche in Deutschland?
31.07. 11:34 | (00) Lexmark im vierten Jahr in Folge von Quocirca als MPS-Marktführer eingestuft
31.07. 11:30 | (00) Ein besonderer Ferienspaß: "Birdwatching" in Europas größten Zugvögel-Kolonien
31.07. 11:19 | (00) Bergmesse und Genüsse am Zilles-Mons-Tag: Weingut Castor feiert das Treiser ...
31.07. 11:18 | (00) In 4 Klicks zu allen Inhalten
31.07. 11:14 | (00) Dobrindt: Barrierefreiheit für kleine Bahnstationen
31.07. 11:13 | (00) Intensiver Holzschutz mit Imprägniergrund Plus
31.07. 11:09 | (00) Remote-Service mit Bedacht
31.07. 11:05 | (00) nasdo AG Top-News: Robuste IT für Industrie und Handwerk / Besonders Business IT ...
31.07. 11:04 | (00) FRK für frühere Analogabschaltung im Kabelfernsehen - Kein Schnellschuss bei ...
31.07. 11:02 | (00) Extraktion eines Quaders
31.07. 11:00 | (00) Der Drache lebt
31.07. 10:55 | (00) Neues Verwaltungszentrum der Stadt Seraing
31.07. 10:54 | (00) Saubere Luft beim Schweißen großer Bauteile
31.07. 10:51 | (00) 3D-Planungsbausteine für Freiformfassade Schüco Parametric System
31.07. 10:49 | (00) Hartmut Engler singt mit DPA d: facto
31.07. 10:44 | (00) Symposien zur kommunalen Infrastruktur
31.07. 10:43 | (00) Schüco Aluminiumfenster AWS 90.SI+
31.07. 10:42 | (00) Missbrauch von Beiträgen der Krankenkassen - Pflichtversicherten!
31.07. 10:41 | (00) Organigramm-Baukasten für Baumeister
31.07. 10:30 | (00) Statistica nutzt Hadoop für Predictive Analytics
31.07. 10:25 | (00) Mike Fuhrmann wird neues Mitglied der Hocoma Geschäftsleitung
31.07. 10:24 | (00) Neue Plattform zur besseren Nutzung von RFID-Daten
31.07. 10:16 | (00) IAC-BOX - Internet for GuestsTM jetzt bei Infinigate
31.07. 10:15 | (00) Die optimale Personalplanung für den Sommer
31.07. 10:09 | (00) Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn
31.07. 10:09 | (00) Cremona-Särge fördern Beerdigungskultur und Bestattungsniveau
31.07. 10:08 | (00) Axiomtek stellt neuen Digital Signage Player im Intel® OPS Standard vor - OPS883
31.07. 10:08 | (00) Urlaubsgrüße per Messenger, Mail und Co. sind beliebt
31.07. 10:05 | (00) Sicher in die schönsten Wochen des Jahres
31.07. 10:02 | (00) FSJ Auszeit: bundesweit einmalige Form des Freiwilligendienstes
31.07. 10:00 | (00) Bargeldgewerbe nun endgültig im Fadenkreuz der Finanzverwaltung
31.07. 10:00 | (00) Richtige Sitzposition im Auto: Instrumente müssen gut abzulesen sein
31.07. 10:00 | (00) asknet verstärkt Management-Team
31.07. 09:56 | (00) Neues Anwendungstechnikum: Hennecke baut die Entwicklungskompetenz am Standort ...
31.07. 09:47 | (00) Oberflächenbehandlungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie
31.07. 09:44 | (00) Stilles Örtchen? Das war einmal...
31.07. 09:42 | (00) Universalsensor IntelliSens von Huf mit neuen Typen
31.07. 09:35 | (00) Gerlinde Hildebrand übernimmt die Leitung der Agentur für Arbeit Pirna
31.07. 09:27 | (00) Sicherheit für Schmuck und Uhren
31.07. 09:25 | (00) Lehrstellenüberschuss bietet Chancen für junge Erwachsene ohne Abschluss
31.07. 09:21 | (00) Axiomtek stellt seinen 12.1" lüfterlosen Panel-PC vor - GOT812LR-834
31.07. 09:19 | (00) HOLDER-Sonderschau beim Oldtimertreffen im Freilichtmuseum in Beuren
31.07. 09:17 | (00) Bildhauer-Workshop mit Farai Tandi aus Simbabwe für Erwachsene, Gruppen und ...
31.07. 09:14 | (00) 9. August, 14-17h: Jörg Lanzinger mit der Gruppe "G'scheitholt"
31.07. 09:11 | (00) Arbeitslosengeld online beantragen
31.07. 09:08 | (00) "Kindergeld online" spart Zeit und Geld
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News