News
 

Platin dreht sich immer im Kreis
 --- Salpetersäureproduzenten profitieren in mehrfacher Hinsicht von der großen Nischenkompetenz von Heraeus / Heraeus Bilanzpressekonferenz 2012 --- 

(pressebox) Hanau, 10.05.2012 - Heraeus beweist seit über 160 Jahren jeden Tag aufs Neue, dass ein Unternehmen als Nischenspezialist weltweit erfolgreich sein kann. Mit aktuell 5.900 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. 117 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2011 hinzugekommen und damit rund 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In die Entwicklung neuer Produkte und Technologien investierte der Konzern rund 76 Mio. Euro. 2012 wird das Entwicklungsbudget nochmals um gut 16 Prozent auf über 88 Mio. Euro erhöht, wie Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH, auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte.

Mit Know-how, Hightech-Materialkompetenz und zahllosen innovativen Produkten hat sich der Konzern ebenso zahllose technologiegetriebene Spezialanwendungen und -märkte erobert. Viele dieser Nischen - ob klein oder groß - ergeben sich aus einer einzigartigen Fertigungstiefe und Produktvielfalt in der Verarbeitung, Anwendung und Kombination von Edel- und Sondermetallen, Polymeren oder Quarzglas. Für Heraeus ist eine Nische ein technologiegetriebenes Marktsegment mit nur wenigen Anbietern und speziellen technologischen Herausforderungen.

Platinnetze sind ganz große Nischenspezialisten

Zu den großen Nischenprodukten gehören beispielsweise Platinnetze, die als Katalysatoren in der Salpetersäureherstellung unentbehrlich sind. Rund 60 Millionen Tonnen dieser wichtigen Grundchemikalie werden jährlich produziert. Der größte Teil davon geht in die Produktion von Nitratdüngern. Salpetersäure wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts durch die chemische Umwandlung von Ammoniak über einen Platinkatalysator gewonnen. Heraeus hat die Weiterentwicklung dieses Katalysators maßgeblich in den vergangenen 100 Jahren vorangetrieben, wodurch höhere Ausbeuten an Salpetersäure erzielt und zudem die bei der chemischen Reaktion entstehenden unerwünschten Nebenprodukte - wie beispielsweise das ozonschädigende und zu den Treibhausgasen zählende Lachgas - nahezu komplett beseitigt werden.

Seit 1909 werden für die Oxidation von Ammoniak Katalysatornetze aus dünnen Platin-Rhodium-Drähten eingesetzt. Die Dicke der Drähte ist dabei vergleichbar mit der eines menschlichen Haars. Aus Tausenden dieser feinen Fäden entstehen mittels spezieller Wirk- und Webtechniken die wertvollen Netze. Die nächste Generation hat Heraeus bereits in der Entwicklungspipeline: hochaktive Vliese aus feinen Platin-Rhodium-Fasern. Diese Vliese befinden sich momentan in der Testphase bei verschiedenen Kunden und sollen gegenüber den Netzen eine noch etwas höhere Ausbeute an Salpetersäure und damit Düngemittel ermöglichen. "Da Ammoniak als Ausgangsprodukt für die Salpetersäureherstellung teuer ist, ist ein Katalysator, der schon ein halbes Prozent mehr leistet als ein Vorgänger, für den Anwender bare Münze", so Frank Heinricht.

Heute kommen überwiegend gewirkte Katalysator-Netze aus Platin-Rhodium-Legierungen mit bis zu sechs Meter Durchmesser zum Einsatz. Die Salpetersäureanlagen können je nach Bauart zwischen zwei und 60 dieser filigranen Netze enthalten - was bei den hohen Edelmetallpreisen Millionenwerten entspricht. Dennoch hält auch ein solch wertvolles Produkt kein Leben lang. Im Gegenteil: Ein Platin-Rhodium- Netzsystem muss in der Regel nach mehreren Monaten schon wieder ausgetauscht werden. Auch wenn sich der Katalysator bei der chemischen Reaktion nicht verbraucht, ist er nicht vor natürlichem Verschleiß gefeit. Denn bei seinem Einsatz in den Salpetersäurereaktoren bei Temperaturen um 900 °C verändert der Katalysator seine Struktur und erhöht dabei zunächst seine Effizienz. Mit der Zeit lässt jedoch die katalytische Wirksamkeit nach, weil es zu effizienzmindernden Strukturveränderungen kommt. Die Katalysatornetze müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden. Mit dem Ausbau der Netze beim Kunden beginnt ein weiterer Prozessschritt für Heraeus.

Edelmetallkreislauf als eigene Nische

Eine besondere Kompetenz von Heraeus ist die Beherrschung eines Kreislaufs zur Rückgewinnung von Edelmetallen. Gebrauchte Katalysatornetze werden daher im Recycling wieder aufbereitet. Mit international standardisierten Verfahren werden die Netze eingeschmolzen und fein säuberlich in die einzelnen Bestandteile wie Platin und Rhodium getrennt. Aus den zurückgewonnenen, gereinigten Edelmetallen können dann wieder Drähte gezogen und neue Netze gewirkt werden. Somit schont der Edelmetallkreislauf die Ressourcen der strategisch wichtigen Edelmetalle und trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei.

Eine wichtige Rolle in diesem Kreislauf spielt der Edelmetallhandel, der das gesamte Edelmetallmanagement für Kunden übernimmt. Ein Kunde, der von Heraeus für seine Fabrikanlage Katalysatornetze aus einer Platin-Rhodium-Legierung benötigt, kann den Preis der für die Netze benötigten Edelmetalle schon früh in der Projektphase durch Preissicherungsgeschäfte mit der Handelsabteilung festschreiben und sich so eine sichere Kalkulationsgrundlage für sein Projekt verschaffen. Rechtzeitig zum Produktionsbeginn der Netze stellt der Handel sicher, dass die Metalle in der erforderlichen Reinheit physisch zur Verfügung stehen. Durch die enge Verzahnung von Handel, Recycling und Produktdivisionen kann Heraeus seinen Kunden einen ununterbrochenen Wertstoffkreislauf anbieten. Weltweit beherrschen nur wenige Unternehmen diesen komplexen Kreislauf in seiner Gesamtheit wie Heraeus.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 10.05.2012 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

19.08. 10:00 | (00) Mit einer Com-Domain den Sprung ins internationale Geschäft wagen
18.08. 17:09 | (02) „Klein-Finnland“ in der Oberpfalz
18.08. 16:54 | (00) Digitale Lern- und Lehrszenarien zur Integration von Geflüchteten
18.08. 16:37 | (00) Passend zum Bundesliga-Start: Ein Jahr DAZN-Sport-Streaming für Käufer von LG ...
18.08. 16:36 | (00) NEU bei Caseking - Der leistungsstarke asymmetrische Tower-Kühler Brocken 3 von ...
18.08. 16:32 | (00) Kinderuni 2017
18.08. 16:28 | (00) Letzte Chance auf Studienplatz im Maschinenbau an der FH Lübeck
18.08. 16:24 | (00) Modehaus Ramelow ab 01.09.2017 mit Radiopark
18.08. 16:14 | (00) "Present" - neues christliches Magazin
18.08. 15:06 | (00) Fachkonferenz: Bau und Betrieb von Logistikimmobilien
18.08. 15:01 | (00) Blockchain – Nur ein Hype oder Technologie für einen Umbruch in der ...
18.08. 14:53 | (00) Salafismus - Seminar für pädagogische Fachkräfte
18.08. 14:52 | (00) Huf toppt RDKS-Abdeckung
18.08. 14:46 | (00) Geht es um die Gemeine Fichte entdecken Förster und Naturschützer viele ...
18.08. 14:38 | (00) Cloud-Expertise: CONET ist NetApp Gold Partner
18.08. 14:30 | (00) CHERRY MX Board 5.0 Special Edition: Große Verlosungsaktion auf der Gamescom ...
18.08. 14:27 | (00) Die Initiative Chronische Wunden beteiligt sich an der MEDCARE
18.08. 14:23 | (00) Pirelli Deutschland baut im Werk Breuberg Gebäude für neue Produktionsanlage
18.08. 14:19 | (00) QGroup präsentiert Best of Hacks: Highlights Juni 2017
18.08. 14:13 | (00) Gäubodenvolksfest Straubing: Fulminant-farbenfrohes Feuerwerk als Abschluss- ...
18.08. 13:55 | (00) Prozesssicherheit für die Luftfahrt – Trockenbearbeitung von CFK-Alu-Stacks
18.08. 13:37 | (00) LANTECH GROUP: Umsetzung der neuen DS-GVO - sind Sie auf die neue ...
18.08. 13:29 | (00) ARAG Trend 2017: Deutsche haben keine Angst vor der Digitalisierung
18.08. 13:11 | (00) 7 Tipps für die Katalogerstellung
18.08. 13:08 | (00) bluechip erweitert das Produktportfolio um einen passiv gekühlten Mini-PC
18.08. 13:03 | (00) Wechsel im HOTMOBIL-Führungsteam
18.08. 13:02 | (00) Spatenstich für Talbrücke Riedmühle an der A 44
18.08. 12:58 | (00) Neues Video von LG: "Das Leben ist eine Reihe von 'Knocks'"
18.08. 12:42 | (00) TIV- Anleger gewinnt beim LG Berlin
18.08. 12:37 | (00) Reisebudget aufbessern und zeitgleich anderen eine Freude bereiten - Karlsruher ...
18.08. 12:32 | (00) AFAG und ADITUS intensivieren Zusammenarbeit
18.08. 12:15 | (00) CHERRY MX: Mechanische Schalter ab sofort einzeln bei Reichelt.de erhältlich
18.08. 12:13 | (00) Wegen Fortbildung am Dienstag geschlossen
18.08. 12:09 | (00) Clever reisen! -Check: Aldi, Lidl & Co: Was taugen die Reiseangebote der ...
18.08. 12:06 | (00) c't erklärt: Unterschätzte Gefahr Hacking Gadgets
18.08. 12:00 | (00) AGFEO JubiläumsTour - Zeitreise
18.08. 11:54 | (00) Bewerbungsfrist verlängert: Wirtschaftsingenieur- wesen MBA an der Hochschule ...
18.08. 11:33 | (00) Auf den Spuren ländlicher Kultur mit einer Führung in Leichter Sprache im ...
18.08. 11:20 | (00) AwSV ist am 01.08.2017 in Kraft getreten
18.08. 11:14 | (00) Verstärkung im Vertrieb: Beko und Grundig mit neuer Führungsebene
18.08. 11:09 | (01) "Keller, Kammer, Klo. Dunkle Orte in alten Häusern"
18.08. 11:08 | (00) Wissenschaft für die Praxis und gelebte Internationalität: Doktorand arbeitet an ...
18.08. 10:48 | (00) ElektroG: Offener Anwendungsbereich zum 15.08.2018 bringt elementare Änderungen
18.08. 10:33 | (00) Neues Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche
18.08. 10:30 | (00) Von Dashboards bis zur künstlichen Intelligenz
18.08. 10:30 | (00) Werkzeugbruch rechtzeitig erkennen – Für jede Anwendung die passende Tastnadel
18.08. 10:28 | (00) Das vhs-Bildungshaus geht an den Start
18.08. 10:09 | (00) TÜV SÜD auf dem LED Symposium in Bregenz
18.08. 10:08 | (00) Abflug für die jungen Botschafter aus Rhein-Neckar!
18.08. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Multifunktionstextilien regulieren Körperklima
18.08. 09:55 | (00) Elegant eingerahmt
18.08. 09:51 | (00) Tessiner Herbst - ein Volksfest für alle Sinne
18.08. 09:42 | (00) infolox optimiert Qualität mit Cloud-Lösung
18.08. 09:36 | (00) Vermögenswirksame Leistungen: Auch für Azubis interessant!
18.08. 09:20 | (00) Fahrräder der Zukunft: Wie lassen sie sich schützen?
18.08. 09:20 | (00) CONTENTSERV lebt Innovation
18.08. 09:02 | (00) Vielseitig bei Stellweg, Antrieb und Messsystem: Präzisions-Lineartisch passt ...
18.08. 09:00 | (00) Neuer Onlineshop
18.08. 09:00 | (00) MDF Coverpot jetzt in neuen Größen verfügbar
18.08. 09:00 | (00) LED-Module rückseitig anschließen
18.08. 08:42 | (00) Signal an Handwerk und Wirtschaft: Bildungsstaatssekretär Müller fordert eine ...
18.08. 08:40 | (00) EU-DSGVO: Softwarelösung von otris unterstützt Datenschutzmanagement von Messer ...
18.08. 08:34 | (00) 10 Gründe warum Start-Ups im Jahre 2017 scheitern!
18.08. 08:33 | (00) Fake-Bewertungen bei Amazon erkennen
18.08. 08:04 | (00) Boxer-Spirit
18.08. 08:02 | (00) Glovius 3D CAD Viewer
18.08. 08:01 | (00) FREI.MOBIL-Sommeraktion: Geocaching mit Gewinnspiel
18.08. 08:00 | (00) Genosse Lenin, ein Zauberschüler aus Mutabor, Träume und Alpträume sowie einmal ...
18.08. 08:00 | (00) Die Zeit stehender Weinflaschen am POS gehört der Vergangenheit an!
18.08. 07:39 | (00) Start in die zweite Saisonhälfte
18.08. 07:36 | (00) Griechenland: Feuer bedrohte adventistisches Feriencamp
18.08. 07:17 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen schlägt Coburg deutlich
18.08. 05:14 | (00) Fisssion Uraniums metallurgische Bohrungen liefern ebenfalls sehr gute ...
17.08. 18:17 | (00) Denim all-over oder doch Animalprint?
17.08. 17:46 | (01) Reaktion nordamerikanischer Adventisten auf Gewalt in Charlottesville
17.08. 17:46 | (00) InnoTruck kommt nach Zingst
17.08. 17:30 | (00) Kleine SUV: Nur Benziner als Alternative zum Diesel
17.08. 17:28 | (00) Toyota-Sportler auf BMW-Basis kommt Ende 2018
17.08. 17:27 | (00) Diess: Dieselkrise hat VW-Umbau beschleunigt
17.08. 17:26 | (00) VW-Markenchef Diess: Verbot von Verbrennern ab 2030 geht nicht
17.08. 17:25 | (00) Rennfahrer Schneider: NSU aufs Dach gelegt
17.08. 17:23 | (00) Stuttgarts OB: Verkehr flüssiger machen
17.08. 17:22 | (00) Wartezeiten: Bis zu einem Jahr für Seat Ateca und Skoda Kodiaq
17.08. 17:20 | (00) NOx: Zehn Diesel unterschreiten künftige Grenzwerte
17.08. 17:07 | (00) Zukunft hocheffizienter KWK-Anlagen im industriellen und kommunalen Bereich
17.08. 16:55 | (00) Hidden Champions sind Familienunternehmen – welchen Einfluss hat dies auf den ...
17.08. 16:54 | (00) LA-MED API Studie 2017: "Der Allgemeinarzt" mit Top-Werten
17.08. 16:16 | (00) Erster Berufsinformationstag bei MAHA
17.08. 16:05 | (00) Engagement für den Spitzensport
17.08. 15:51 | (00) Anders lernen - Universität Potsdam auf der Internationalen Funkausstellung
17.08. 15:48 | (00) Carbon Composites Leichtbau gGmbH ist neues Mitglied im Forschungsnetzwerk AiF
17.08. 15:45 | (00) Dal33t GmbH / PowerFolder wächst weiter
17.08. 15:45 | (00) Airmotion Media baut Native Advertising-Portfolio aus
17.08. 15:42 | (00) Spannende Rennen in Hockenheim - erstmalig auch ohne Fahrer
17.08. 15:37 | (00) SIGNAL IDUNA verlässt sich auf IMSWARE.GO!
17.08. 15:23 | (00) Fußball-Bundesliga live per Internet verfolgen
17.08. 15:11 | (00) Kooperation von Mensch und Roboter in der Produktion
17.08. 15:11 | (00) Dokumenten & Zeichnungsvergleich auch von Explosionszeichnungen und Bauplänen ...
17.08. 15:11 | (00) 505 Games veröffentlicht das heiss ersehnte Fantasy-Rollenspiel Underworld ...
17.08. 15:03 | (00) "Hierarchisch denkende Unternehmen schneiden schlechter ab"
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen