News
 

Pläne für Atom-Auktion stoßen auf massiven Widerstand

Berlin (dpa) - Vorschläge für eine Versteigerung von Kraftwerks- Laufzeiten haben der Koalition heftige Kritik eingebracht. SPD und Grüne äußerten erhebliche Sicherheitsbedenken, auch aus der CDU kamen skeptische Töne. Hintergrund sind Überlegungen, längere Atomlaufzeiten nicht zuzuteilen, sondern in einer Auktion an die Stromkonzerne zu versteigern. Umweltorganisationen wandten sich dagegen. Die durch Alt-Atomkraftwerke bedrohte Sicherheit solle an den Meistbietenden verramscht werden, hieß es etwa bei Greenpeace.
Atom / Energie
13.07.2010 · 21:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen