News
 

Plädoyers im Prozess um Buback-Mord beginnen

Stuttgart (dpa) - Im Prozess gegen die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker will die Bundesanwaltschaft heute ihr Plädoyer halten. Die 59-Jährige ist angeklagt, als Mittäterin am Mordanschlag auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 beteiligt gewesen zu sein. Wer vom Soziussitz eines Motorrads aus die tödlichen Schüsse auf Buback und seine beiden Begleiter abfeuerte, konnte allerdings auch in dem mehr als anderthalb Jahre dauernden Verfahren vor dem Oberlandesgericht Stuttgart nicht geklärt werden. Ein Urteil soll am 6. Juli verkündet werden.

Prozesse / Terrorismus / RAF
12.06.2012 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen