News
 

Plädoyers im Koblenzer Terrorhelferprozess erwartet

Al Kaida-ProzessGroßansicht

Koblenz (dpa) - Der Prozess gegen einen mutmaßlichen Terrorhelfer vor dem Oberlandesgericht Koblenz soll heute mit den Plädoyers der Anklage und der Verteidigung fortgesetzt werden.

Die Bundesanwaltschaft wirft dem Angeklagten Hussam S. vor, zwischen September 2007 und Dezember 2009 terroristische Vereinigungen unterstützt zu haben. Er soll sich an der Verbreitung von Propagandamaterial unter anderem von Al-Kaida, Al-Kaida im Irak und der Dschihad-Union beteiligt haben.

Der in Syrien geborene 25-jährige Hussam S., der seit 1990 in Deutschland lebt, soll unter anderem deutsche Übersetzungen von Audio- und Videobotschaften im Internet veröffentlicht oder verlinkt sowie Webblogs und ein Forum eingerichtet haben. Der Angeklagte war zuletzt Student und sitzt seit seiner Festnahme in Montabaur im Juli 2010 in Untersuchungshaft.

Prozesse / Terrorismus
14.03.2012 · 12:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen