News
 

Pisa-Ergebnisse von 65 Staaten vorgestellt

Berlin (dpa) - Die Ergebnisse der neuen weltweiten Pisa-Studie werden heute in Berlin vorgestellt. An dem Schulleistungsvergleich haben diesmal 65 Staaten teilgenommen. Getestet wurden fast eine halbe Million 15-jährige Schüler. Schwerpunkt der Untersuchung war diesmal Lesen und Textverständnis. Aber auch die Kenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften wurden miterfasst. Gegenüber dem ersten Test vor zehn Jahren haben sich Deutschlands Schüler nach Vorab-Berichten leicht verbessert.

Bildung / Pisa / Schulen
07.12.2010 · 02:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen