KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Piratenpartei will Jörg Tauss aufnehmen

Köln/Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Piratenpartei, Dirk Hillbrecht, hat nichts dagegen, den unter Pädophilie-Verdacht stehenden SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss in die Piratenpartei aufzunehmen. "Ich finde das sehr spannend, weil es zeigt, dass unsere Ziele und Forderungen bekannter und unterstützter werden", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) zu entsprechenden Äußerungen von Tauss. Mit Blick auf die gegen ihn laufenden Ermittlungen fügte Hillbrecht hinzu: "Zum einen gilt die Unschuldsvermutung. Zum anderen hat sich Herr Tauss in der Sache ja schon geäußert. Insofern sehe ich hier erstmal keinen absoluten Hinderungsgrund. Tauss war von allen wesentlichen Ämtern zurückgetreten, nachdem im März Kinderpornos bei ihm gefunden worden waren. Er hatte dies mit seiner Tätigkeit als "Internet-Experte" der SPD erklärt.
DEU / Bundestagswahl
19.06.2009 · 16:47 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen