News
 

Piratenpartei - Shitstorm im Internet?
 --- Netzpolitik.org titelte am 10.05.2012: "Netz-Sperren in Schulen: NRW zensiert Piratenpartei" --- 

(pressebox) Berlin, 11.05.2012 - Netzpolitik.org titelte am 10.05.2012: "Netz-Sperren in Schulen: NRW zensiert Piratenpartei" und griff hierbei einen Einzelfall aus einer Soester Schule auf, wo das Landtagswahlprogramm 2012 der Piratenpartei auf dem Bildschirm eines Schülers gesperrt war. Die Lehrkraft hätte in Sekunden das Wahlprogramm der Piratenpartei freischalten können, wenn ihr Unterricht dieses erfordert hätte. Welche Fragen sollten journalistisch hierbei beleuchtet werden?

In dem Artikel heißt es weiter: "Diese Vorfälle zeigen beispielhaft die Probleme mit Internet-Filtern à la Zensursula und Jugendmedienschutz- Staatsvertrag. Einen Filter ohne Overblocking gibt es nicht."

TIME for kids ist ein Technologieanbieter, der sich darauf spezialisiert hat, alle Internetinhalte durch ein dynamisches Datenbanksystem einund ausschaltbar zu machen. In Schulen entscheiden Erwachsene in ihrer Rolle als Lehrkräfte, was Schülerinnen und Schüler im Internet zu welchem Zeitpunkt sehen sollen. Den Lehrkräften geht es hierbei um die Bereitstellung eines Bildungsinternets, d.h. Internetinhalte, die in der Unterrichtssituation wertvoll und hilfreich sind, sollen für den Lehr- und Lernprozess zur Verfügung stehen. Sollte ein Schüler einen für den Unterricht notwendigen Inhalt nicht aufrufen können, erscheint eine Sperrseite, die ihm mitteilt, welche Internetseite durch welchen Themenbereich gesperrt ist. Die Lehrkraft kann diesen Inhalt über das Lehrercockpit in Sekundenschnelle für den einzelnen Schüler oder die ganze Klasse freischalten.

In der gesamten Berichterstattung wird dieser Aspekt der Fokussierung von Internetinhalten auf den Unterrichtsgegenstand außer Acht gelassen. Statt sich mit den Anforderungen eines digitalen Unterrichtsarrangements auseinanderzusetzen, hört man insbesondere in den Blogs shitstorm-verdächtige Kommentare: Zensursula, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag, Overblocking. Diese Schlagworte der Netzpolitik haben vor dem Hintergrund eines Bildungsinternets, die der TIME for kids Schulfilter Plus den Schulen bietet, keine Relevanz.

Zensursula ist ein Begriff, der im Zusammenhang mit der zentralen Sperrung von kinderpornografischen Inhalten durch den Staat für alle Bürger ins Leben gerufen wurde.

Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag regelt weniger als zehn Prozent der in Deutschland verfügbaren Internetinhalte. Nach dem Anbieterprinzip müssen deutsche Anbieter dafür Sorge tragen, dass ihre nicht entwicklungsbeeinträchtigend oder jugendgefährdend sind. Für die über 90 Prozent ausländischen Internetinhalte ist der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag nicht zuständig. Das Strafgesetzbuch und das Jugendschutzgesetz regeln die Nutzung aller inländischen und ausländischen Internetinhalte, weswegen in NRW die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände den Einsatz eines Schulfilters zur Erfüllung der Aufsichtspflicht dringend empfehlen.

Overblocking ist ein undifferenzierter Kampfbegriff gegen alle Internetfilter. Beim Schulfilter Plus können durch ein dynamisches Datenbanksystem nach dem Nutzerprinzip Lehrkräfte entscheiden, was Schüler sehen sollen. Durch über 70 Kategorien oder Einzeleinstellungen können mehr als 15 Milliarden geprüfte Internetinhalte manuell ein- oder ausgeschaltet werden. Die Freiheit des Internets liegt im Schulunterricht in den Händen der unterrichtenden Lehrkraft.

Vor diesem Hintergrund bedeutet Bildungsinternet, dass nach dem Nutzerprinzip Lehrkräfte in den Schulen entscheiden, welche Inhalte Schüler entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand sehen sollen. Wenn eine Sperrung erfolgt, wird diese angezeigt. Schüler haben aufgrund der Sperrseite die Möglichkeit, das Gespräch mit der Lehrkraft zu suchen, ob dieser Inhalt in der Unterrichtsstunde relevant ist und deshalb genutzt werden sollte. Die Lehrkraft kann in Sekundenschnelle die Internetseite freischalten. Begriffe wie Overblocking, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und Zensursula haben mit dem TIME for kids Schulfilter, der nach dem Nutzerprinzip arbeitet, fachlich nichts zu tun.

Beim Einsatz des Schulfilter Plus kommen Lehrkräfte ihrer Aufgabe nach, zu entscheiden, was relevant oder irrelevant für den Unterricht ist. Wenn Schüler sich zensiert fühlen, weil sie im Unterricht nicht mit ihren Freunden außerhalb der Unterrichtsstunde chatten, sich nicht über die Arbeit von Parteien wie der Piratenpartei informieren, die neuesten Fußballergebnisse nicht sehen oder nicht auf Werbung klicken können, weil die Lehrkraft die Aufmerksamkeit der Schülerinnen und Schüler auf den Unterrichtsgegenstand wie z.B. Mathematik lenken möchte, dann mag das manche Schüler nerven, aber eine Zensur stellt dieser Beitrag zur Förderung der Aufmerksamkeit der Schüler im Unterricht in keinster Weise dar.
Internet
[pressebox.de] · 11.05.2012 · 13:30 Uhr · 248 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

27.08. 10:27 | (00) Im Netz gehört - bei Busreisen erste Wahl: MeinFernbus FlixBus stärkt mit ...
27.08. 10:24 | (00) Pick by Voice: die ganz große Freiheit
27.08. 10:18 | (00) Landesbischof Meister wendet sich mit Brief zum Thema Flüchtlinge an alle ...
27.08. 10:18 | (00) 365 Tage Urlaubsstimmung? Eine Frage der Einstellung!
27.08. 10:14 | (00) Neues Training für Microsoft Power BI 2.0
27.08. 10:07 | (00) LG gelingt die Quadratur der Tastatur
27.08. 10:06 | (00) Rugged to the core
27.08. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Heizgeräte und Warmwasserbereiter ab September nur noch mit Label ...
27.08. 10:00 | (00) Universell und doch speziell: EKRA 4000-Umbau ermöglicht beflex electronic ...
27.08. 10:00 | (00) Beliebteste IT-Innovation 2015 gesucht
27.08. 10:00 | (00) WERIT stellt neue Überfüllsicherung für Heizöltanks vor
27.08. 09:58 | (00) Zykloidgetriebe: Ideal für Lebensmittel- und Verpackungsindustrie
27.08. 09:54 | (00) Neuer Segmentleiter Automotive Aftermarket: Rolf Sudmann folgt auf Helmut Engel
27.08. 09:52 | (00) Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams
27.08. 09:49 | (00) Kinder-Filmprojekt "Carlo & Susi" gewinnt Aktion Ehrenamt
27.08. 09:47 | (00) 114. Deutscher Philatelistentag in Gotha
27.08. 09:47 | (00) Hotel mit Pool der besonderen Art
27.08. 09:46 | (00) Welcher Anbieter hat das beste Netz?
27.08. 09:31 | (00) Private Clouds in höchster Geschwindigkeit
27.08. 09:23 | (00) Rund 2.000 junge Leute starten in den freiwilligen Einsatz
27.08. 09:15 | (00) Silikatischer Betonschutz für den Baumarktboden
27.08. 09:14 | (00) Tagung "Zwischen Autonomie und Abhängigkeit - Beratung an modernen Hochschulen"
27.08. 09:06 | (00) Expertentreff rund um die Energieerzeugung
27.08. 09:05 | (00) Vorbeugender Holzschutz für professionelle Anwendung mit Imprägniergrund Plus
27.08. 09:02 | (00) BKK ProVita beim achten veganen Sommerfest in Berlin
27.08. 09:00 | (00) Die fünf Todsünden bei der Fernarbeit
27.08. 08:50 | (00) IMSWARE für Windows 10 freigegeben
27.08. 08:49 | (00) Keine Angst vor dem Energieaudit im Serverraum
27.08. 08:40 | (00) Digitalagentur netzkern präsentiert Sitecore- und Experience-Management-Know-how ...
27.08. 08:35 | (00) Geschichtsträchtige Mauer
27.08. 08:33 | (00) Intershop-Vorstand bekräftigt eingeschlagene Strategie auf der Hauptversammlung
27.08. 08:29 | (00) MAPAL erweitert Fräserprogramm für Leichtbauwerkstoffe
27.08. 08:29 | (00) Kniegelenkersatz: Passgenaue Implantate
27.08. 08:23 | (00) Hamburger bekennen sich zu ihrer digitalen Heimat - 1 Jahr.hamburg
27.08. 08:21 | (00) Hacker gegen Google: Weit größere Katastrophe als 37 Millionen veröffentlichte ...
27.08. 08:20 | (00) Praxistag zum Feuer machen in Herd und Ofen
27.08. 08:18 | (00) Familienführung zu "Pommes, Chips und Brei"
27.08. 08:00 | (00) Sicherheits-, Berufs- und Komfortschuhe – gut zu Fuß und Rücken
27.08. 07:57 | (00) Grundlagen der Exportkontrolle
27.08. 07:50 | (00) Mechatronik Summer School 2015 - wenige Plätze frei
27.08. 07:00 | (00) Polysun Simulationssoftware: Ausbildungskurse für Solartechniker in China
27.08. 07:00 | (00) Opvizor unterstützt über 2500 Benutzer weltweit bei der VMware Optimierung
26.08. 20:35 | (00) Jahreskongress der KWK-Branche 2015 in Fulda
26.08. 18:01 | (01) Statement von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt nach seinem ...
26.08. 17:47 | (00) Werbung mit Preisvergleichen - die fünf größten Stolperfallen
26.08. 17:17 | (00) Praxisnahe Themen für den Arbeitsalltag: Der neue Blog Architektenwelt
26.08. 17:00 | (00) Bayer HealthCare in Deutschland - Bedeutender Leistungsbeitrag zum ...
26.08. 16:58 | (00) Blumenbecker Slovakia liefert Schweißroboter für Kraftstoffleitungen
26.08. 16:46 | (00) Laufsieg und Vizetitel für Ken Roczen
26.08. 16:44 | (00) Weller Tools plant Produktoffensive
26.08. 16:26 | (00) Digitale Sponsoringaktivierung der Clubs - eine Anylse der europäischen ...
26.08. 16:26 | (00) Lebenswandel bestimmt die Versicherungsprämie
26.08. 16:17 | (00) Volle Fahrt voraus - sera schaltet den Marketing-Turbo ein
26.08. 16:14 | (00) Diskussion über Rechtssicherheit in Schleswig-Holstein
26.08. 16:12 | (00) IFA 2015: LG verdoppelt weltweites OLED-TV-Sortiment
26.08. 16:02 | (00) LG Electronics: Neue LED Bulbs für die Außen-, Hallen- und Straßenbeleuchtung
26.08. 16:01 | (00) Spatial Analytics mit Disy Cadenza und der SAP HANA-Plattform
26.08. 16:00 | (00) Förderkriterien: Wen »unternehmensWert: Mensch« unterstützt
26.08. 15:56 | (00) Bauern- und Handwerkermarkt in Moselkern: Vielfältige Leistungsschau der Region ...
26.08. 15:54 | (00) SimpliVity präsentiert bahnbrechende hyperkonvergente Infrastruktur-Software der ...
26.08. 15:50 | (00) Schweizer Franken
26.08. 15:50 | (00) Marlene Hecker wird Teil des sellxpert-Teams
26.08. 15:49 | (00) m2m Germany präsentiert das Blue Gecko BGM111 Bluetooth® Smart Modul - für den ...
26.08. 15:48 | (00) Historisches Radrennen und noble Badekultur
26.08. 15:42 | (00) Insekten: Jetzt Vorsorge für Frühling treffen
26.08. 15:42 | (00) Diskriminierung oder Moraldiktat?
26.08. 15:38 | (00) 33. Osnabrücker Baumpflegetage
26.08. 15:33 | (00) Aktuelle Studie: Deutsche shoppen gerne im Urlaub
26.08. 15:29 | (00) Branchensoftware move)food für Dynamics(TM) NAV mit Funktionen für ...
26.08. 15:29 | (00) Den sächsischen Winzern über die Schulter schauen
26.08. 15:26 | (00) Neu für Microsoft Dynamics(TM) NAV 2015: Branchensoftware für den ...
26.08. 15:23 | (00) Hexagon Metrology bringt intelligente Sensorautomatisierungslösung SENMATiQ auf ...
26.08. 15:22 | (00) Für Logistiker: Dienstleistungsabrechnung und Lagergeldabrechnung mit ...
26.08. 15:19 | (00) Wertvolle Sicherheitstipps für Industrie und Handwerk
26.08. 15:17 | (00) move)food Software für den Lebensmittelhandel für Dynamics(TM) NAV
26.08. 15:14 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Transportmanagement Software/Speditionssoftware
26.08. 15:13 | (00) Masterstudium - Berufsbegleitend und ohne Abitur
26.08. 15:12 | (00) move)fleet®, die Fuhrparkverwaltungssoftware für Dynamics(TM) NAV
26.08. 15:10 | (00) Lehrgangsstart im September in Heilbronn
26.08. 15:08 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Lagerverwaltung/LVS
26.08. 15:08 | (00) Flughafen Hannover-Langenhagen: Umweltdezernent schließt Bejagung von Störchen ...
26.08. 15:04 | (00) Fachtagung: Industrie 4.0 - Innovationsmotor für die chemische Industrie?
26.08. 15:03 | (00) Beste Wasserqualität für besonderen Kaffeegenuss
26.08. 14:48 | (00) Ausgezeichneter Service: OnStar gewinnt BusinessCar Techies Award
26.08. 14:33 | (00) BMW Motorsport Junior Programm
26.08. 14:29 | (00) Lateinamerika: Top Acts und Trekkingabenteuer
26.08. 14:24 | (00) BIOTRONIK Implantate zur Herzinsuffizienztherapie nun für Ganzkörper-MRTs ...
26.08. 14:24 | (00) AMW-Award 2015 für Detthold Aden, langjähriger BLG-Vorstandsvorsitzender
26.08. 14:23 | (00) Umfrage: Das sind die größten Versicherungsirrtümer
26.08. 14:05 | (00) Saarland-Genuss-Kalender für September 2015
26.08. 13:56 | (00) Neuer Adapter macht bestehende Anwendungen M12 PushPull kompatibel
26.08. 13:55 | (00) har-speed M12 Wanddurchführung mit Kabel für Gigabit Ethernet
26.08. 13:52 | (00) PROFINET Konformitätserklärung für neue HARTING Produkte
26.08. 13:51 | (00) Rubner Haus: Moderne Schmuckstücke aus Holz
26.08. 13:31 | (00) Adaptronische Schlüsseltechnologien im Blick
26.08. 13:11 | (00) Moment Mal: Keine Kabel? Krass!
26.08. 13:07 | (00) Das Internet der Dinge hält Einzug in der Fertigung
26.08. 12:55 | (00) Das Jahr der Spiegelau Craft Beer Glasses
26.08. 12:34 | (00) Studie zur Zeitverwendung
26.08. 12:33 | (00) Craftab-Labor für lebendige Versuche
1234...89
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News