News
 

Piraten vermelden Ansturm - 15 000 Mitglieder

Berlin (dpa) - Die Piraten können sich kaum vor neuen Parteimitgliedern retten. Sämtliche Landesverbände sähen sich einem Ansturm von Neumitgliedern ausgesetzt, teilte die Partei mit. Demnach haben die Piraten inzwischen 15 000 Mitglieder. Derzeit würden über eintausend neue Mitglieder pro Woche beitreten. Ein Sprecher der Partei sagte, man komme mit dem Bearbeiten der Mitgliederanträge kaum noch hinterher. Die Piratenpartei wurde 2006 gegründet. In Berlin war sie im September zum ersten Mal in ein Landesparlament eingezogen.

Parteien / Piratenpartei
13.10.2011 · 15:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen