News
 

Piraten umwerben FDP-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger

Berlin (dts) - Der parlamentarische Geschäftsführer der Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Martin Delius, kann sich einen Wechsel der Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zur Piratenpartei vorstellen, sollte die FDP bei der Bundestagswahl 2013 aus dem Parlament gewählt werden. "Die Ministerin ist mir - bis auf wenige Ausnahmen - als kluge und hartnäckige Sachpolitikerin aufgefallen und hat sich auch bei den Piraten viele Freunde mit klaren Positionen für den die Schutzrechte der Bürgerinnen und Bürger vor staatlichen Eingriffen gemacht. So etwas passt natürlich sehr gut zu den Piraten", sagte Delius im Interview mit "Handelsblatt-Online".

Er fügte allerdings auch hinzu: "Ich frage mich allerdings ob sie als Erfahrene im klassischen Politikbetrieb ohne inhaltliche Hierarchien und innerhalb unseres kreativen Chaos‘ arbeiten könnte."
DEU / Parteien
28.03.2012 · 07:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen