News
 

Piraten beenden Geiseldrama auf spanischem Schiff

Madrid (dpa) - Das Drama um die Entführung eines spanischen Trawlers durch somalische Piraten ist beendet. Das gab der spanische Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero in Madrid bekannt. Die 36 Besatzungsmitglieder seien wohlauf und in Sicherheit. Die spanische Regierung hatte nach Medienberichten für die Freilassung der Geiseln 2,3 Millionen Euro Lösegeld gezahlt. Das Schiff war am 2. Oktober vor der Küste Somalias von Piraten gekapert worden.
Schifffahrt / Piraten / Spanien / Somalia
17.11.2009 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen