News
 

Pippa Middleton nimmt am schwedischen Wasalauf teil

Sälen (dts) - Die Schwester der britischen Herzogin, Pippa Middleton, hat am traditionellen schwedischen Wasalauf teilgenommen und kam nach sieben Stunden, 13 Minuten und 36 Sekunden auf Rang 7447. "Es war unglaublich, und ich war schneller als ich zuvor gedacht hatte", sagte die 28-Jährige der schwedischen Zeitung "Aftonbladet". "Jetzt werde ich mich erst mal ausruhen und meine Füße hochlegen", so Middleton weiter. Für den Langlauf habe sie lediglich einige Wochenenden trainiert und auch sonst sei sie sehr sportlich, erklärte sie dem schwedischen Fernsehsender SVT. Schließlich spiele sie regelmäßig Tennis und habe ein strenges Fitness-Programm, fügte die Britin noch hinzu.

Durch ihre Teilnahme wollte sie Geld für einen guten Zweck sammeln und die Spenden schließlich dem Wohltätigkeitsprojekt für Kinder "Magic Breakfast" übergeben. Der Wasalauf geht auf den schwedischen König Gustav Wasa zurück, der im Jahr 1522 unter den Bauern Unterstützung für einen Aufstand gegen die Dänen ersucht hatte. Weil dieser aber scheiterte, floh er und wurde von den besten Skiläufern der Ortschaften verfolgt. Die Strecke führt über 90 Kilometer von Sälen nach Mora.
Schweden / Leute
05.03.2012 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen