News
 

Pinneberg: Polizei nimmt Mann nach Schüssen fest

Pinneberg (dts) - Im schleswig-holsteinischen Pinneberg hat ein 29-jähriger Mann am Dienstagmorgen für Aufsehen gesorgt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hörten Bewohner eines Mehrfamilienhauses am frühen Morgen Schüsse und riefen daraufhin die Beamten. Diese wurde daraufhin auf einen mutmaßlich bewaffneten Mann in einer Wohnung aufmerksam.

Nach einem längeren Gespräch konnte ein Polizeibeamter den Mann schließlich dazu bewegen, die scharfe Waffe niederzulegen. Der Mann wurde anschließend festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, wird genaueres zur Person bislang noch ermittelt. Auch die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Gewalt
01.03.2011 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen