News
 

Pilotenstreik bleibt ausgesetzt

Frankfurt/Main (dpa) - Fluggäste müssen in den nächsten Tagen keine Angst vor neuen Streiks haben. Der vor knapp zwei Wochen ausgesetzte Streik der Lufthansa-Piloten wird vorerst nicht fortgeführt. In Frankfurt wiesen das Unternehmen als auch die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit auf die laufenden Tarifverhandlungen hin. Solange die Gespräche konstruktiv verlaufen würden, gebe es keinen Grund zu streiken. Die Aussetzungsfrist läuft eigentlich in der Nacht von Montag auf Dienstag aus. In dem Tarifkonflikt geht es um Gehaltsforderungen und um die Sicherung von rund 4500 Arbeitsplätzen im Inland.
Luftverkehr / Tarife
07.03.2010 · 15:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen