News
 

Pilotenstreik bei der Lufthansa wird bis 8. März ausgesetzt

Frankfurt/Main (dts) - Der Streik der Piloten der Lufthansa wird bis zum 8. März ausgesetzt. Darauf verständigte sich das Unternehmen mit der Pilotengewerkschaft Cockpit während der Verhandlung vor dem Arbeitsgericht in Frankfurt. Ursprünglich wollte die Lufthansa mit einer einstweiligen Verfügung den Verbot der Streiks erwirken. Durch den geschlossenen Kompromiss wird der Flugverkehr der Lufthansa ab Dienstag wieder normal aufgenommen.
DEU / Luftfahrt
22.02.2010 · 19:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen