News
 

Pilotenalter: Lufthansa will nach Lösungen suchen

Frankfurt/Main (dpa) - Nachdem der Europäische Gerichtshof die Altersgrenze für Verkehrspiloten bei der Lufthansa gekippt hat, will das Unternehmen nach neuen Lösungen suchen. Die Luxemburger Entscheidung habe aber keine unmittelbaren Folgen, weil erst das Bundesarbeitsgericht die Vorgaben in nationales Recht umsetzen müsse, sagte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt. Dem könne man nicht vorgreifen. Die Luxemburger Richter hatten entschieden, dass Piloten nicht mit 60 Jahren in den Zwangs-Ruhestand geschickt werden dürfen. Die Pilotenvereinigung Cockpit zeigte sich enttäuscht.

EU / Luftverkehr / Arbeit
13.09.2011 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen