News
 

Piloten von British Airways akzeptieren Gehaltskürzung

London (dts) - Die Piloten der Fluglinie British Airways haben für eine Gehaltskürzung um rund 2,6 Prozent des Grundgehaltes gestimmt. Das berichtet der Nachrichtensender "Sky News". Mit der Gehaltskürzung sollen 16 Millionen Pfund eingespart und die Airline aus den roten Zahlen gebracht werden. Weitere zehn Millionen Pfund sollen durch mehr Flugstunden und schnellere Abfertigung zustande kommen. Wenn die Sparziele im Juni 2011 erreicht sind, erhielten die Piloten Aktien im Wert von insgesamt 13 Millionen Pfund.
Großbritannien / Flugverkehr
13.07.2009 · 16:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen