News
 

Pilot tippt SMS - und stürzt ab

Wellington (dpa) - Weil er eine SMS am Steuer eines Hubschraubers tippte, ist ein Neuseeländer ums Leben gekommen. Das ergab ein Untersuchungsbericht zu dem Absturz Ende 2008. Der Mann habe eine Nachricht an einen Kumpel getippt. Derart abgelenkt, habe er offensichtlich nicht schnell genug auf plötzliche Turbulenzen reagieren können. Der Hubschrauber stürzte in einen See auf der Südinsel Neuseelands - nur wenige Minuten, nachdem der Pilot das Schiff überflogen hatte, mit dem sein Freund unterwes war.

Unfälle / Neuseeland
05.08.2010 · 10:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen