News
 

Pilot stirbt bei Absturz von Löschflugzeug in Griechenland

Athen (dts) - Der Pilot eines griechischen Flugzeuges ist heute bei dem Versuch, ein Feuer auf der griechischen Insel Kefalonia zu löschen, ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Einsatzleiter der griechischen Feuerwehr im staatlichen Radio (NET). Die Maschine stürzte demnach rund zwei Kilometer westlich des Flughafens der Insel im Ionischen Meer ab. Die genauen Umstände des Absturzes sind noch nicht geklärt. Bei den Waldbränden in Griechenland sind in den letzten Tagen zahlreiche Löschflugzeuge und Hubschrauber im Einsatz gewesen. An der Löschung des Großbrandes bei Athen waren unter anderem auch Flugzeuge aus Frankreich und Russland beteiligt.
Griechenland / Feuer / Flugverkehr / Absturz
27.08.2009 · 13:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen