News
 

Philosoph Glucksmann: Frankreich nach Sturz Gaddafis an Wendepunkt

Paris (dts) - Der französische Philosoph André Glucksmann sieht nach dem Sturz des libyschen Diktators Muammar al Gaddafi die französische Politik in Nordafrika an einem Wendepunkt. "Frankreich hat nun die Wahl: Entweder man kehrt zur früheren Politik zurück - oder man erkennt endlich die weltweite Bedeutung der Menschenrechte an", sagte Glucksmann dem "Tagesspiegel" (Samstagsausgabe). Der Philosoph kritisierte, dass sich Frankreich in den vergangenen Jahrzehnten bei der Nahost-Politik von der falschen Vorstellung habe leiten lassen, "dass Menschenrechte keine Rolle spielen".

Scharf kritisierte Glucksmann zudem Deutschlands Rolle in der internationalen Politik. "Ich werfe der deutschen Regierung vor, dass sie generell die Macht von Menschenschlächtern akzeptiert", sagte er.
Frankreich / Weltpolitik / Gesellschaft
26.08.2011 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen