News
 

Philippinen: Zwei Tote nach Flugzeugabsturz

Manila (dts) - Bei dem Absturz eines Kleinflugzeugs auf der philippinischen Insel Mindanao sind zwei Menschen gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, waren insgesamt fünf Menschen an Bord der Maschine, die am Sonntag abgestürzt war. Unter den Passagieren soll sich eine dreiköpfige Familie aus Norwegen befunden haben.

Bei dem Unglück sollen örtlichen Medienberichten zufolge der Pilot und die Familienmutter gestorben sein, die weiteren Insassen erlitten demnach Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge habe der Pilot der Maschine die Kontrolle über diese verloren, als er auf dem Flughafen der Stadt Mambajao zum Landeanflug angesetzt hatte. Die Polizei gab als möglichen Grund starke Seitenwinde an.
Philippinen / Luftfahrt / Unglücke
04.03.2012 · 22:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen