News
 

Philippinen: Zwei Tote bei Anschlag auf Bus

Manila (dts) - Im Süden der Philippinen sind bei einem Anschlag auf einen Bus zwei Menschen getötet und acht weitere verwundet worden. Lokalen Medienberichten zufolge hatten mehrere bewaffnete Männer das Fahrzeug in dem Ort Gutalac angegriffen. Die verletzten Passagiere wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Nach Angaben des philippinischen Militärs ist bislang unklar, ob die Angreifer den Bus in der Dunkelheit vielleicht mit ihrem eigentlichen Ziel verwechselt hatten. Die Täter flüchteten nach dem Angriff.
Philippinen / Terrorismus
05.11.2009 · 08:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen