News
 

Philippinen: Tausende Menschen bringen sich vor Taifun in Sicherheit

Manila (dts) - Auf den Philippinen haben sich Tausende Küstenbewohner vor dem Taifun "Haiyan" in Sicherheit gebracht. Der Taifun, der am Freitag die Ostküste der Philippinen erreichen soll, fegt derzeit mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 280 Kilometern pro Stunde über den Pazifik. Die philippinischen Behörden stellten den Fährverkehr ein und beorderten Fischerboote zurück in die Häfen.

Vorsorglich wurden zudem einige Stromleitungen abgeschaltet. In über 30 Provinzen gelten Unwetterwarnungen. Laut Meteorologen könnte "Haiyan" noch stärker und der heftigste Taifun in diesem Jahr werden.
Vermischtes / Philippinen / Natur
07.11.2013 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen