News
 

Philippinen: Schweres Busunglück

Manila (dpa) - Ein überfüllter Bus ist auf den Philippinen in eine Betonwand gerast. Dabei kamen mindestens 15 Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt. Offenbar hatten die Bremsen des Busses versagt, der auf der Autobahn rund 600 Kilometer südlich von Manila unterwegs war. Im Bus befanden sich mehr als 60 Menschen - das Fahrzeug war jedoch nur für 53 Passagiere zugelassen.
Unfälle / Philippinen
04.07.2010 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen