News
 

Pharmariese Merck übernimmt Mikrobiologie-Geschäft von Biotest

Darmstadt (dts) - Der Pharmariese Merck will das Mikrobiologie-Geschäft des Biotechnologieunternehmens Biotest übernehmen. Das teilte der Konzern am Dienstag mit. Dazu gehören die Unternehmen heipha Dr. Müller mit Sitz in Eppelheim sowie das Hycon-Geschäft mit Sitz im hessischen Dreieich sowie die Tochtergesellschaften in Frankreich, Japan und den USA und weitere Aktivitäten und Mitarbeiter in mehreren Ländern Europas.

Das Geschäftsfeld umfasst rund 290 Mitarbeiter und einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro im Jahr 2010. Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigungen in Deutschland und Österreich. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Halbjahr 2011 erwartet.
DEU / Unternehmen
22.03.2011 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen