News
 

Pflegetreffen begonnen - Hilfe für Angehörige 

Berlin (dpa) - Bei Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler haben Beratungen über Verbesserungen für Millionen pflegende Angehörige begonnen. Mit Spitzenvertretern von Pflege- und Sozialverbänden sowie den Ländern will er mehr Hilfe für die Menschen erörtern, die zuhause pflegebedürftigen Familienmitgliedern helfen. Zu den rund 1,6 Millionen Angehörige mit Leistungen aus der Pflegeversicherung, die zuhause betreut werden, kommen bis zu 2,5 Millionen Demente und andere Hilfsbedürftige, die keine Leistungen erhalten. Rösler hat Erholung nach dem Vorbild der Mutter-Kind-Kuren in Aussicht gestellt.

Gesundheit / Pflege
14.02.2011 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen