News
 

Pflegerats-Präsident rechnet mit Scheitern des Pflegebeirats

Berlin (dts) - Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, befürchtet, dass der Pflegebeirat mit seiner Arbeit scheitert. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Pflegebeirat zu konkreten Ergebnissen kommt, schon gar nicht vor der Bundestagswahl", sagte Westerfellhaus der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Die Arbeit gehe zu schleppend voran.

"Derzeit kommen mir die Sitzungen im Pflegebeirat wie Alibiveranstaltungen vor. Doch dafür darf er sich von der Politik nicht missbrauchen lassen", sagte Westerfellhaus und kritisierte die Aufgabenstellung der Arbeitsgruppen als von Beginn an "sehr unkonkret". Der von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) im Frühjahr eingesetzte Pflegebeirat soll den Begriff der Pflegebedürftigkeit neu bestimmen. "Wenn der neue Pflegebegriff in dieser Legislaturperiode nicht zukunftsfest definiert wird, ist die gesamte Pflegereform der Bundesregierung gescheitert", sagte Westerfellhaus.
Vermischtes / DEU / Gesundheit /
02.08.2012 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen