myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Pflege-Mindestlohn: Neuer Koalitionsstreit

Berlin (dpa) - Die Einführung des Mindestlohns in der Pflege zum 1. Juli ist wieder fraglich. Grund sind Differenzen zwischen CDU- Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und FDP-Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. Von der Leyen will einen Mindestverdienst für die 800 000 Beschäftigten in Altenheimen und ambulanten Pflegediensten per Rechtsverordnung ab 1. Juli einführen. Dagegen möchte Brüderle, dass die Regelung vorerst bis zum 31. Dezember 2011 befristet wird. Das berichtet der «Spiegel». Der Mindestlohn soll 8,50 Euro pro Stunde im Westen und 7,50 Euro im Osten betragen.
Soziales / Arbeitsmarkt / Mindestlohn
09.05.2010 · 11:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen