News
 

Pfingstbotschaft: Kirchen rufen zur Verständigung auf

Freiburg (dpa) - An Pfingsten haben die Kirchen zu Verständigung und Verantwortung aufgerufen. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, warb in Freiburg für mehr Selbstkritik in den Medien. Die Evangelische Kirche (EKD) setzt indes auf mehr Dialog mit Menschen, die keiner Religionsgemeinschaft angehören - vor allem mit Blick auf die Mehrzahl der Menschen in Ostdeutschland. Zu Pfingsten, 50 Tage nach Ostern, feiern Christen aller Konfessionen die Aussendung des Heiligen Geistes.

Kirchen / Pfingsten
12.06.2011 · 17:01 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen