News
 

Pfarrer segnet Tiere per E-Mail

Wien (dpa) - Ob Katze «Tina» aus Kanada, Hund «Buster» aus den USA oder Hamster «Goldie» aus Deutschland: Sie alle warten im E-Mail- Postfach des österreichischen Pfarrers Franz Zeiger auf göttlichen Beistand. Der katholische Geistliche aus der Gemeinde St. Peter in Linz bietet zum Welttierschutztag am Sonntag virtuelle Tiersegnungen an. Über Internetforen hat sich sein spiritueller Service - den bisher nach Zeigers Angaben nur er anbietet - weltweit herumgesprochen. Seit Tagen erhält er Hunderte von Mails mit Fotos.
Tiere / Kirche / Österreich
02.10.2009 · 16:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen