News
 

Petzschner im Schnelldurchgang in Runde zwei

New York (dpa) - Tennis-Profi Philipp Petzschner ist bei den US Open in New York im Schnelldurchgang in die zweite Runde eingezogen. Der Bayreuther gewann bei seinem Turnierauftakt in drei Sätzen gegen den tschechischen Qualifikanten Dusan Lojda. Petzschner ist nach dem Stuttgarter Andreas Beck erst der zweite Deutsche, der bei dem mit knapp 23 Millionen Dollar dotierten Turnier seine Erstrundenpartie gewann. Sein nächster Gegner könnte der serbische Weltranglisten- Dritte Novak Djokovic sein. Djokovic muss zuerst gegen seinen Landsmann Victor Troicki antreten.

Tennis / US Open
31.08.2010 · 20:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen