News
 

Petraeus tritt Amt als neuer CIA-Chef an

Washington (dpa) - Jetzt ist es offiziell: Der frühere Oberkommandierende der internationalen Truppen in Afghanistan, David Petraeus, hat seinen Posten als neuer Chef des US-Geheimdienstes CIA angetreten. In einer Zeremonie im Weißen Haus legte der pensionierte Vier-Sterne- General seinen Amtseid ab. Der 58-Jährige löst Leon Panetta ab, der an die Spitze des Verteidigungsministeriums gewechselt ist. Petraeus kommandierte zuletzt die Schutztruppe Isaf und damit rund 140 000 Nato-Soldaten in Afghanistan.

Geheimdienste / USA
06.09.2011 · 17:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen