News
 

Petitionsausschuss wünscht sich mehr Beachtung

Berlin (dpa) - Der Bundestags-Petitionsausschuss wünscht sich nach Aussage seiner Vorsitzenden Kersten Naumann mehr Beachtung durch die Bundesregierung. Es komme noch zu selten vor, dass die Bundesregierung Empfehlungen aufnehme und umsetze, sagte Naumann der Wochenzeitung «Das Parlament».  Nach Naumanns Angaben hat der Ausschuss 2008 gut 18 000 Eingaben von Bürgern bearbeitet, vor allem in den Bereichen Arbeit und Soziales. Seit dem vergangenen Jahr können Petitionen im Bundestag auch online eingereicht werden.
Bundestag / Petitionsausschuss
29.06.2009 · 09:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen