News
 

Peter Hahne soll als Vize des ZDF-Hauptstadtstudios abgelöst werden

Mainz (dts) - Der stellvertretende Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios, Peter Hahne, steht wohl vor seiner Ablösung. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" könnte Hahne stattdessen künftig eine politische Gesprächsrunde am Sonntagmittag im ZDF-Programm leiten. Hahne wird demnach auch nicht zum Leiter des Hauptstadtstudios aufrücken, falls der bisherige Studioleiter Peter Frey den Posten des Chefredakteurs übernimmt. ZDF-Intendant Markus Schächter wird nach Focus-Informationen auf einer Sondersitzung des ZDF-Verwaltungsrates, die am 18. Dezember stattfinden soll, einen Nachfolger für den Ende März ausscheidenden Chefredakteur Nikolaus Brender vorschlagen. Nach wie vor gilt Frey als Favorit für diesen Posten. Er wird politisch dem "roten" Lager zugeschlagen, dürfte aber von der CDU/CSU akzeptiert werden. Als Freys Nachfolgerin bei der Leitung des ZDF-Hauptstadtstudios ist laut dem Magazin offenbar die Innenpolitik-Chefin Bettina Schausten vorgesehen.
DEU / Medien
06.12.2009 · 09:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen