News
 

Peter Haber kann sein Alter nicht begreifen

Osnabrück (dts) - Der schwedische Schauspieler Peter Haber kann sein Alter nicht begreifen: "60 - das kann ich immer noch nicht verstehen. Ich stehe immer noch mit Kopfhörern auf den Ohren in unserer Wohnung und spiele Luftgitarre. Wie soll ich da verstehen, dass ich 60 bin? Ich fühle mich einfach nicht so", sagte der "Kommissar Beck"-Darsteller im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstagausgabe).

Wenn er die Kopfhörer aufsetze, dann höre er "total gern Blues - Muddy Waters, John Lee Hooker, Johnny Winter. Und ich liebe klassische Musik - Mozart, Verdi. Aber dann ohne Luftgitarre". Den Blues hat Haber häufig auch im wirklichen Leben: "Ich glaube, ich bin sehr schwedisch. Allgemein düster. Vielleicht hat es mit der Dunkelheit zu tun, meine Stimmungslage ist nicht so fröhlich, eher bluesig. Auch die schwedischen Volkslieder sind ja fast immer in Moll, wir würden nie `Das Wandern ist des Müllers Lust` singen. Bei uns geht es eher um eine verlorene Liebe." Auch die schwedischen Winter tragen zum "Haber-Blues" bei: "Für mich wird die dunkle Jahreszeit von Jahr zu Jahr schwerer und schwerer. Im Dezember geht die Sonne hier um drei Uhr nachmittags unter, das ist einfach hässlich."
Vermischtes / DEU / Leute
01.11.2013 · 09:49 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen